Erfahrungen & Bewertungen zu Bildungsakademie am Rosental Training: Wie man WordPress-Seiten beschleunigt und optimiert » Bildungsakademie

Training: Wie man WordPress-Seiten beschleunigt und optimiert

Inhouse Schulung | Team-Kurs ✆ 0341 – 337 43 569

Das lernen Sie in unseren Weiterbildungen, Seminaren, Workshops und Kursen: Diagnostizieren und beheben Sie langsame Ladezeiten, indem Sie die neuesten Servertechnologien und Plugins zur Optimierung von Assets verwenden: WordPress begann als einfache Blogging-Plattform, entwickelte sich aber zu dem Content-Management-System, das heute einen großen Teil der Websites betreibt. Als beliebtestes CMS ist sein schneller Erfolg wahrscheinlich darauf zurückzuführen, dass es ein fantastisches Allzweckwerkzeug in der Welt der Webentwicklung ist.

Eine niedrige Einstiegshürde und ein großes Ökosystem an Plugins und kostenlosen WordPress-Themes ermöglichen es auch technisch weniger versierten Benutzern, komplexe Systeme zu erstellen. Dies kann jedoch ein zweischneidiges Schwert sein, wenn eine WordPress-Website an Zugkraft gewinnt, über den gelegentlichen Besucher hinaus skaliert und zu Problemen führt.

Sie sind sich bei Ihren WordPress-Seiten nicht sicher? Entdecken Sie andere Optionen mit unserer Liste der besten Webhosting-Anbieter. Und wenn Sie eine Website einfach gestalten möchten, probieren Sie diese brillanten Website-Builder aus. Die ersten Anzeichen von Problemen zeigen sich, wenn ein neuer Benutzer auf der Website landet: Die Ladezeiten können unerträglich sein und Elemente springen auf der Seite herum, während separate Stylesheets nacheinander geladen werden. Es dauert nicht lange, bis dem Server der Speicher ausgeht und die Datenbank abstürzt, so dass ein Neustart des Servers erforderlich ist, um die Website wieder hochzufahren. Wir zeigen Ihnen in unseren Kursen, Seminaren, Workshops, WordPress Trainings und in unseren WordPress Inhouse Schulungen mehr! Sprechen Sie uns an!

 

Unsere Kurse, Seminare, Workshops werden als klassische Fortbildungen und als Inhouse Schulungen angeboten. In der gesamten DACH-Region: Berlin ● Essen ● Bremen ● Sachsen ● Hamburg ● München ● Dresden ● Chemnitz ● Erfurt ● Hannover ● Wien ● Nürnberg ● Stuttgart ● Düsseldorf ● Dortmund ● Bayern ● Köln ● Frankfurt ● Hessen ● Leipzig.

Probleme mit dem Formular? Mail kontakt@bildungsakademie-am-rosental.de

 

Wenn ein Benutzer auf Ihren WordPress-Seiten landet, durchläuft das Backend standardmäßig das Theme und alle Plugins, bevor die Seite gerendert wird. Wenn viele Plugins verwendet werden oder das Theme schlecht geschrieben ist, kann dies zu langwierigen Datenbankabfragen und der Einbindung von JavaScript und CSS führen, wo es nicht benötigt wird. Glücklicherweise können viele der Hauptprobleme, die eine langsame Geschwindigkeit verursachen, behoben werden, und in diesem Tutorial werden wir uns ansehen, wie Sie selbst die schwerfälligsten WordPress-Websites optimieren können. Um Ihre Fähigkeiten weiter zu verbessern, werfen Sie einen Blick auf unsere Zusammenstellung von WordPress-Tutorials zum Ausprobieren.

Der erste Schritt zur Beschleunigung einer Website besteht darin, herauszufinden, wie gut sie zu Beginn läuft. Es gibt eine Reihe von Tools, die dabei helfen, einschließlich Googles Pagespeed Insights und Pingdom’s Seitenlade-Checker. Wir werden GTmetrix verwenden, da es mehrere Prüfungen kombiniert; gehen Sie auf die Website und geben Sie die URL der Website ein. Nach einer kurzen Verzögerung zeigt GTmetrix die Ergebnisse des Checks an und gibt mehrere Punktzahlen von A – F. Außerdem werden die vollständige Ladezeit und die gesamte Seitengröße angegeben. Darunter wird eine Aufschlüsselung verschiedener Elemente gegeben.

Eine der wichtigsten Metriken ist die Gesamtseitengröße. Dies ist die Dateigröße aller geladenen Elemente auf einer Seite, wie Bilder, Video, CSS und alle Skripte, die in der Seite enthalten sind. Öffnen Sie mit GTmetrix die Registerkarte „Wasserfall“ und sortieren Sie die Tabelle nach Größe, um die größten Elemente auf der Seite zu finden.

Mehr in unseren Trainings und Fortbildungen – sprechen Sie uns auf die Inhouse-Seminare an!


Ähnliche Artikel:



Sie interessiert eine INOUSE SCHULUNG oder ein bestimmtes Thema. Fragen Sie mich einfach!
Niki Wonafurt
Ihre Ansprechpartnerin für Inhouse Kurse an der Akademie . ✆ +49 (0) 341 - 337 43 569
✉   Kontakt
close slider


Sie haben Fragen?
Sie suche nach dem richtigen Seminar?
Sie haben Anmerkungen zur Seite?
Oder Sie finden etwas nicht?

Schreiben Sie uns!


Probleme mit dem Formular? Schreiben Sie uns eine Mail kontakt@bildungsakademie-am-rosental.de