https://www.facebook.com/Bildungsakademie-am-Rosental-304083086790206/

Besuchen Sie unsere Facebook-Seite! Die Akademie veröffentllicht hier regelmäßig News, Termine und Inhalte zu Seminaren.

Aber warum ist Facebook ein gutes Marketing Network für Unternehmen und Institutionen? Wenn Sie Facebook als B2B-Marketinginstrument zugunsten von LinkedIn bisher ignoriert haben, ist es vielleicht an der Zeit, dass Sie es sich noch einmal überlegen. LinkedIn ist ein phänomenal leistungsfähiges Tool für Geschäftsnetzwerke, aber Facebook ist auch gut für die Lead-Generierung – wie viele Unternehmen jetzt feststellen. Facebook bietet seit einiger Zeit geschäftsfreundliche Funktionen an, aber diese verbessern sich ständig und in den letzten zwei Jahren haben Vermarkter begonnen, dies zur Kenntnis zu nehmen. Facebook ist heute das zweitbeliebteste B2B-Social-Network der Welt, 30% der Vermarkter nutzen es als ihre primäre Plattform (verglichen mit 41%, die LinkedIn nutzen). Hier sind einige Gründe, warum es sinnvoll ist, Facebook in Ihre B2B-Marketingstrategie aufzunehmen:

1) Benutzervolumen
Wäre Facebook eine Nation, wäre ihre Bevölkerung größer als China und die Vereinigten Staaten zusammen. 1,6 Milliarden globale Facebook-Nutzer können von Unternehmen einfach nicht ignoriert werden. Das Nutzervolumen von Facebook bedeutet, dass die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass alle Entscheidungsträger, die Sie für das B2B-Marketing ansprechen wollen, Facebook-Profile haben werden. Es ist auch wahrscheinlich, dass diese Personen mehrmals täglich über ihr Handy auf Facebook surfen werden, sowohl zu Hause als auch am Arbeitsplatz. Facebook B2B Marketing bietet Ihnen mehr Möglichkeiten, Ihre Marke vor den Menschen zu platzieren, die Sie erreichen müssen.

2) Intelligentes Messaging
Facebook verfügt über einen der besten kostenpflichtigen Werbedienste, mit dem Sie maßgeschneiderte Nachrichten an ein eng an Ihr Unternehmen angepasstes Publikum senden können. Sie können einen riesigen potenziellen Markt auf genau die Personen reduzieren, die am ehesten eine Kaufentscheidung treffen und so Ihr Lead-Generierungspotenzial steigern.

3) Fantastische Analytik
Das Analysepaket von Facebook ist so umfassend und leistungsstark, dass keine externen Tools erforderlich sind, um die Ergebnisse Ihrer Kampagnen zu ermitteln und intelligente Marketingentscheidungen zu treffen. Facebook Insights ermöglicht es Ihnen nicht nur, Ihre Werbekampagnen zu verfolgen, sondern auch, den Erfolg Ihrer Unternehmensseite im Laufe der Zeit zu verfolgen, indem es die Anzahl der Inhaltsanteile, Vorlieben, Unbekannten und Kommentare anzeigt.

4) Markenentwicklung
Facebook ist eine kostenlose und zugängliche Plattform für Sie, um mit Ihrem Markt ins Gespräch zu kommen, Fragen zu beantworten, Produkte auf den Markt zu bringen und Ihren Ruf zu pflegen. Gut durchdachte Kommentare und Antworten auf relevante Inhalte werden Ihnen schnell den Ruf als aktive und autoritäre Stimme in Ihrer Community einbringen. Erfahren Sie mehr über Branding mit diesem Artikel – Erfahren Sie die Bedeutung der Schaffung einer starken Online-Marke und wie man sie implementiert.

5) Videopotenzial
In den vergangenen Monaten hat Facebook das Spiel in seiner Videofähigkeit verbessert und sich zu einem ernsthaften Konkurrenten für YouTube entwickelt. Es ist jetzt einfacher denn je, Videobeiträge direkt auf Facebook hochzuladen. Facebook Live ist auch eine nützliche B2B-Funktion, mit der Sie Live-Material von Messen, Präsentationen und Veranstaltungen direkt von einem iPhone oder iPad übertragen können. In Verbindung mit Videotools wie Twitter Periscope ermöglichen Ihnen Facebook-Videos, Ihrer B2B-Marketingstrategie eine völlig neue, visuelle Dimension zu verleihen. Beginnen Sie also noch heute mit der Generierung von Leads auf Facebook!

Print Friendly, PDF & Email