Storytelling fördert die emotionale Intelligenz

Inhouse Schulung | Team-Kurs ✆ 0341 – 337 43 569

Storytelling ist eine wunderbare Kunst, bei der man mithilfe von Worten Bilder erschaffen und Emotionen wecken kann. Es ist eine Zeitmaschine, mit der man aufregende Abenteuer erleben kann, ohne das Haus zu verlassen. Personal Storytelling bezieht sich auf das Erzählen eigener Geschichten und Erfahrungen in einer ansprechenden Art, um das Publikum zu unterhalten, zu inspirieren oder zu beeinflussen. Es hilft, Persönlichkeit, Authentizität und Emotionen zu vermitteln und eine Verbindung zum Publikum aufzubauen.

Storytelling fördert auch die emotionale Intelligenz, Kommunikationsfähigkeiten und das Selbstbewusstsein. Um Menschen zu begeistern, sollte man bei der Erzählung von Geschichten darauf achten, dass diese relevant, emotional, mit authentischen Charakteren, spannend, klar und überraschend sind. Es gibt auch Verlage und Agenturen, die professionelle Unterstützung beim Storytelling anbieten. Wenn Sie also ein Inhouse Seminar Storytelling suchen, sind Sie bei uns genau richtig!

 

Wie wird man ein guter Erzähler?

Wer ein guter Erzähler werden möchte, sollte folgende Tipps beachten:

  • Übung macht den Meister: Je mehr man übt, desto besser wird man im Storytelling. Man sollte sich an Freunde oder Familie wenden und seine Geschichten vor ihnen ausprobieren.
  • Einfach anfangen: Einfach anzufangen ist der erste Schritt zu einem guten Storyteller. Man sollte nicht zu viel darüber nachdenken, sondern einfach loslegen und immer wieder an seiner Technik arbeiten.
  • Beobachten: Um ein besserer Erzähler zu werden, sollte man andere gute Erzähler beobachten und von ihnen lernen. Man kann sich auch an professionelle Storyteller wenden, um mehr über die Kunst des Storytellings zu erfahren.
  • Kreativität: Kreativität spielt eine wichtige Rolle im Storytelling. Man sollte auf seine Fantasie und Kreativität setzen, um Geschichten auf eine einzigartige und unterhaltsame Art zu erzählen.
  • Emotionen vermitteln: Es ist wichtig, beim Erzählen von Geschichten Emotionen zu vermitteln, um das Publikum zu unterhalten und zu beeinflussen.

Mit diesen Tipps kann man sich auf den Weg machen, ein guter Erzähler zu werden. Egal, ob man Geschichten aus dem eigenen Leben oder erfundene Geschichten erzählt, es geht immer darum, das Publikum zu fesseln und zu begeistern. Überraschungen können dazu beitragen, dass das Publikum gefesselt bleibt und an der Geschichte interessiert ist. Es kann auch eine erfolgreiche Möglichkeit sein, um die Aufmerksamkeit auf wichtige Aspekte einer Geschichte zu lenken.

 

Wie kann man seine Storytelling-Fähigkeiten verbessern?

Wenn Sie Ihre Storytelling-Fähigkeiten verbessern möchten, können Sie einige einfache Schritte unternehmen:

  • Üben: Üben Sie das Erzählen von Geschichten, so oft Sie können. Probieren Sie verschiedene Techniken aus und lernen Sie durch Feedback.
  • Zuhören: Zuhören Sie anderen Geschichten, um von ihnen zu lernen. Achten Sie auf die Techniken, die andere erfolgreich einsetzen, und übernehmen Sie, was für Sie funktioniert.
  • Lesen: Lesen Sie Bücher über Storytelling und die Kunst des Erzählens, um mehr über die Techniken und den Aufbau von Geschichten zu erfahren.
  • Teilen: Teilen Sie Ihre Geschichten mit anderen und bekommen Sie Feedback. Dadurch können Sie Ihre Fähigkeiten verbessern und erfahren, welche Techniken am besten funktionieren.
  • Engagieren: Engagieren Sie Ihr Publikum durch Interaktion, Fragen und andere Techniken, um ihre Aufmerksamkeit aufrechtzuerhalten.
  • Mit Übung und Geduld kann jeder seine Storytelling-Fähigkeiten verbessern und seine Geschichten noch beeindruckender und unterhaltsamer gestalten.

 

Abschluss und Ausblick zum Thema

In der modernen Welt ist Storytelling von größter Bedeutung. Es kann helfen, Verbindungen aufzubauen, Emotionen zu wecken und Persönlichkeit und Authentizität zu vermitteln. Indem Sie Ihre Fähigkeiten verbessern und erfolgreich Geschichten erzählen, können Sie Ihr Publikum begeistern und einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Ähnliche Artikel:

Sie interessiert eine INOUSE SCHULUNG oder ein bestimmtes Thema. Fragen Sie mich einfach!
Niki Wonafurt
Ihre Ansprechpartnerin für Inhouse Kurse an der Akademie . ✆ +49 (0) 341 - 337 43 569
✉   Kontakt
close slider


Sie haben Fragen?
Sie suche nach dem richtigen Seminar?
Sie haben Anmerkungen zur Seite?
Oder Sie finden etwas nicht?

Schreiben Sie uns!


Probleme mit dem Formular? Schreiben Sie uns eine Mail kontakt@bildungsakademie-am-rosental.de