Teambuilding: Inhouse Schulungen zur Zusammenarbeit im Team sind häufig mit einer Steigerung der Arbeitsmoral der Mitarbeiter verbunden. Die richtige Schulung kann jedoch auch Auswirkungen auf das Engagement der Mitarbeiter und die Leistung eines Unternehmens haben. Bei Trainingsprogrammen und Workshops zur Zusammenarbeit im Team gibt es oft ein zugrunde liegendes Ziel, das über das Teambuilding-Training hinausgeht und berücksichtigt werden sollte. Inhouse Schulungen zur Zusammenarbeit im Team bieten Unternehmen daher eine Vielzahl von Vorteilen.

 


 

Ihre Anfrage für eine Inhouse-Schulung „Kollegiale Zusammenarbeit“

Wählen Sie bei Ihrer Anfrage auch gern zwischen einem a) Inhouse-Präsenz-Seminar an Ihrem Standort, b) einer Inhouse-Online-Schulung mit Ihrem Team oder c) Inhouse-Präsenz-Seminar in Leipzig direkt an der Akademie – gern auch in Kombination mit attraktiven Teambuilding-Aktionen in Leipzig.

Probleme mit dem Formular? Schreiben Sie uns eine Mail kontakt@bildungsakademie-am-rosental.de
 

 

Inhouse Teamwork Training: Von der Ich-Mentalität zum Wir-Gefühl

Einzelpersonen haben oft Schwierigkeiten, ihre eigenen Bedürfnisse in einer Organisation im Verhältnis zu den Bedürfnissen ihrer Kollegen und Vorgesetzten zu sehen, was zu Problemen wie mangelndem Vertrauen, eigennützigem Verhalten und nicht eingehaltenen Verpflichtungen führt. Interaktives und erfahrungsorientiertes Teambuilding-Training, das Mitarbeitern hilft, mit anderen zusammenzuarbeiten, Ziele und Anstrengungen aufeinander abzustimmen und das „große Ganze“ zu sehen, kann dazu beitragen, dass sich die Arbeitsatmosphäre innerhalb eines Unternehmens von der Ich-Mentalität hin zu einem Wir-Gefühl wandelt. In-House Teamwork-Training hilft Ihren Mitarbeitern, ihre Interaktionen zu verbessern, verschiedene Mitglieder des Teams zu schätzen und verschiedene Ansätze und Stile zu verstehen. Mit einem vereinten Team, das auf ein gemeinsames Ziel hinarbeitet, können Unternehmensziele effizienter und schneller erreicht werden.

 

Im Kurs lernen: Verantwortlichkeiten klären und abgrenzen

Ein häufiges Anzeichen für eine Funktionsstörung innerhalb eines Teams ist die mangelnde Klarheit über die Rolle und die Verantwortlichkeiten eines Einzelnen innerhalb einer Organisation. Dies gilt insbesondere dann, wenn sich die Zusammensetzung eines Teams aufgrund von Ereignissen wie Beförderungen oder Mitarbeiterwechseln ändert, die dazu führen, dass verschiedene Teammitglieder neue Aufgaben übernehmen. Wenn sich ein Team in einem Meer von Zweideutigkeiten befindet, bieten Inhouse-Schulungen zur Zusammenarbeit im Team die Möglichkeit, die Ziele, Rollen und Ausführungspläne jedes Teammitglieds durch offene, von Moderatoren geleitete Gespräche zu klären.

 

Interner Workshop: Teambuilding durch Experimente

In ergebnisorientierten Umgebungen mit herausfordernden Fristen können Wettbewerb und Missverständnisse die Umsetzung von Chancen behindern. Unstimmigkeiten verhindern, dass ein Team gemeinsam Ziele erreichen und Erfolg haben kann. Ein effektives Teambuilding-Training kann Teammitgliedern die nötigen Fähigkeiten zum Lösen von Problemen, zur Notfallplanung, zum Ausführen von Plänen und zur Erreichung von Zielen vermitteln. Eine der besten Möglichkeiten, ein Team zusammenzubringen, ist ein Training, bei dem erfahrungsorientiertes Lernen zum Einsatz kommt.

 

Interaktive Team-Building-Schulungen

Dieser Ansatz nimmt die Teammitglieder aus ihren alltäglichen Rollen und stellt sie in hochgradig interaktive und spannende Herausforderungen, die Spaß machen und das tatsächliche Lernen maskieren, das gerade stattfindet. Durch interne Teambuilding-Schulungen, bei denen experimentelle Lerntechniken eingesetzt werden, übernehmen Teilnehmende diese eher, um herauszufinden, wie die vermittelten Informationen im Arbeitsalltag vollständig genutzt und eine ergebnisorientierte Denkweise entwickelt werden können.

 

Im Inhouse Seminar schwierige Situationen überwinden

Teams können manchmal an Hürden im Prozessfurchen scheitern und an einem Punkt stecken bleiben. Dies führt dazu, dass sie dieselben Aktionen immer wieder wiederholen und keinen Fortschritt erzielen. Wenn Teams auf diese Weise arbeiten, können Unternehmen keine Fortschritte, Verbesserungen oder Innovationen erwarten. Um diese Hürden zu überwinden, müssen Teams proaktive, befähigte und effiziente Problemlöser sein. Teambuilding-Schulungen sind ein effektiver Weg, um Teams mit den Tools auszustatten, mit denen sie lernen, Problemsituationen zu diagnostizieren, sich selbst zu korrigieren und mit sich ständig verbessernden Prozessen und Ergebnissen zu reagieren.

 

Nach dem Kurs: Persönliche Rechenschaftspflicht integrieren

Einzelpersonen konzentrieren sich oft nicht auf die Tatsache, dass jede ihrer Entscheidungen eine Konsequenz hat, die sich wiederum auf das gesamte Team auswirkt. Jede Organisation, egal ob groß oder klein, kann ohne das Konzept der persönlichen Rechenschaftspflicht nicht in vollem Umfang funktionieren. Persönliche Rechenschaftspflicht ist im Wesentlichen eine Verpflichtung, das zu tun, was vereinbart wurde. Inhouse Schulungen, Fortbildungen und Workshops zu einer besseren Zusammenarbeit des Kollegiums bieten Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit zu erkunden, was Verantwortlichkeit bedeutet und wie sichergestellt werden kann, dass sie in die tägliche Arbeit integriert wird.

 

Fazit: Inhouse Schulungen Teambuilding

Teambuilding-Training ist entscheidend für den Aufbau einer soliden und erfolgreichen Kultur der Teamarbeit in jeder Organisation. Programme, die experimentelle Aktivitäten verwenden, helfen dabei, kritische Teamdynamiken zu entdecken und zu verstehen. Sie erleichtern die offene Kommunikation und etablieren eine gemeinsame Sprache für die Diagnose der Teamleistung. Teamwork-Training hilft sowohl Einzelpersonen als auch Gruppen, sich auf das zu konzentrieren, was für die Zusammenarbeit wichtig, lohnend und produktiv ist. Inhouse Schulungen zur Zusammenarbeit im Team bauen dabei auf dem natürlichen menschlichen Instinkt auf, Teil einer Gruppe zu sein. Es ist für Menschen dabei selbstverständlich, ihre Position innerhalb dieser Gruppen als Individuum zu verteidigen. Teamwork-Training wurde entwickelt, um Funktionsstörungen innerhalb eines Teams aufzubrechen, damit alle gemeinsam auf ein gemeinsames Ziel hinarbeiten können.

 

Print Friendly, PDF & Email