Ziel: Digitales Storytelling für erfolgreiche Kommunikation
Subziele: Workshop mit sehr hohem Praxisanteil & Übungen
Zielgruppe: Mitarbeiter Marketing, PR, CP, Online, SEO
Methoden: Workshop / Inhouse / Beratung / Vortrag
Details: Workshop für modernes “Geschichten-Erzählen”

  • Kernbotschaften und Ziele einer guten Geschichte
  • 10 goldene Regeln für emotionale Storys
  • Inspirationen für Themen und Dramaturgie des Contents
  • Gemeinsames Brainstorming
  • Lebendiges Texten für sachliche Themen in der Praxis
  • Ausarbeitung individueller Geschichten
  • … viel Praxis, Praxis, Praxis
Ort: Villa Trufanow Leipzig oder Inhouse
Termin: nach Vereinbarung
Preis: je nach Seminar-/Vortragsmethode (auf Anfrage)

 

Gern beantworten wir Ihre Fragen zum Seminar/Thema – nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Hintergrund zum Thema:

Storytelling erreicht Ihre Zielgruppe digital und crossmedial, berührt und bindet sie an ein Unternehmen, ein Produkt, eine Dienstleistung. In unserem Workshop lernen Sie direkt aus der Praxis die Grundlagen und wie man überzeugende Geschichten in PR, Marketing und Werbung schreibt.

Storytelling

 

Einführung in die Weiterbildung Storytelling

In der digitalen Welt werden jede Minute mehr Geschichten veröffentlicht als wir lesen – beziehungsweise anschauen können. Pro Minute werden auf YouTube Videos mit einer Dauer von 300 Stunden hochgeladen. Jede Sekunde werden Tausende Fotos und Posts veröffentlicht. Welche Informationen uns erreichen und wie wir die Inhalte filtern, ist von der Storytelling abhängig.

 

Seminar: Stories, also Geschichten, erzählen

“Der König ist tot – das ist eine Nachricht. Am Abend vor der Schlacht ist der König von seinem Sohn getötet worden, um den Krieg zu verhindern – das ist eine Geschichte” erklärte Christian Riedel, der Story-Architekt von dem Internet-Dienstleister Jimdo. Story-Telling ist eine Methode bei der Wissen, Ideen, Produkte oder sonstiges durch konstruierte oder reale Geschichten vermittelt werden. Die Geschichten ermöglichen die Information einfach zu präsentieren, damit werden die gut vom Publikum aufgenommen und lange im Gedächtnis bleiben.

Da es immer mehr Produkte auf der Markt gibt und immer mehr Werber und Marketer die Aufmerksamkeit der Kunden zu erreichen versuchen, wird es immer schwerer die Zielgruppen zu erreichen und die komplexen Informationen richtig zu verpacken und zu verkaufen. Um die Informationen einfach von der Kunden merken zu lassen, nutzen die Unternehmen die Storytelling-Methode. Durch diese können die Firmen trockene Informationen besser und spannender vermitteln.

 

Storytelling als Kommunikationsstrategie (Workshop)

Viele Unternehmer nutzen Storytelling also als eine Kommunikationsstrategie. Die Medien haben die Art und Weise, wie Geschichten erzählt werden, verändert. Heutzutage sind die Fakten nicht mehr genug, die Menschen brauchten viele Emotionen. Mit der Entwicklung der sozialen Medien entstanden neue Plattformen und neue Möglichkeiten.

Eine Information wird nicht sofort zu einer Geschichte. Eine Erzählung soll ein oder mehrere Protagonist(en) haben. Ein Ereignis oder ein Problem soll ein Bestandteil einer Geschichte sein und dabei soll sie die Lösungen beinhalten.

Eine Geschichte bedeutet nicht sofort eine gute Geschichte. Ein guter Text soll die Rezipienten zum Zuhören bringen. Ein guter Artikel soll die bestimmten Zielgruppen punktgenau erreichen. Mit einer guten Reportage werden die Rezipienten emotional angesprochen fühlen. Es soll nicht unbedingt positive Emotionen bewegen, sondern auch negative. Eine gute Story soll die Rezipienten für eine Idee begeistern. Viele glauben dass, die Begeisterung ein Schlüssel zum Gedächtnis des Menschen ist. Die Themen und die Ideen, die begeistern, bleiben länger im Gedächtnis. Wenn eine Idee begeistert, dann verbreitet man die Idee selber weiter.

 

Fortbildung Texten im Internet

Storytelling existiert in vielen Formen und Medien. Es ist eben nicht nur eine geschriebene und veröffentlichte Geschichte, sondern auch eine mündliche, die immer von der Menschen weitererzählt und verbreitet werden. Aber natürlich ist Internet ist eine gute Möglichkeit eine Story zu erzählen, da dadurch mehr Menschen zu erreichen sind.


Jedes Unternehmen hat eine Geschichte, die sie die Kunden zeigen möchten. Storytelling hat viele Vorteile die Informationen zur Kunden zu bringen. Die Inhalte, die durch das Erzählen vermittelt werden, wecken mehr Interesse als nur Fakten. Emotionen und Gefühle werden oft von der Kunden bemerkt als bloße Fakten. Menschen identifizieren sich mit bestimmten Unternehmen oder Produkten – und diese Beziehung wird genau durch diese Möglichkeiten des Textens nachhaltig aufgebaut.

Täglich werden so viele Informationen verbreitet, dass es manchmal schwer alles einzuordnen ist. Durch Storytelling können die Menschen die von der Unternehmen gewünschte Informationen besser einordnen und länger im Gedächtnis lassen. Die Informationen werden einfacher ausarbeitet wenn sie durch Storytelling erzählt werden, als wenn die nur als Fakten dargestellt werden. Durch Storytelling schätzen die Rezipienten das Unternehmen glaubwürdiger und zuverlässiger, da bei der Storytelling verschiedene Gefühle bei den Rezipienten entstehen.

Praxisbeispiele werden im Seminar vermittelt

Ein gutes Beispiel für die erfolgreiche Kampagne ist Budweiser. Ganze Welt war in die Geschichte von einem kleinen Hund und einem großen Pferd verliebt. In der bekannten Werbung von 2015 handelte es um das Gefühl der Freundschaft und der Liebe, Bier stand in den Hintergrund. Obwohl die Werbung schon drei Jahre alt ist, die Menschen identifizieren Budweiser mit der Liebe und der Freundschaft. Viele Bier Werbungen zeigen Freunde, die zusammen Bier trinken, oder eine Familie, die Zeit zusammen verbring aber keine Bier Werbung hat ähnliches Ergebnis bekommen wie Budweiser. Budweiser hat eine schöne Geschichte erzählt, die bei der Menschen ein positives Gefühl aufgeweckt hat.

 

Buchempfehlungen: Storytelling

Petra Sammer – Storytelling. Die Zukunft von PR und Marketing
Gabrielle Dolan, Yamini Naidu – Hooked: how leaders connect, engage and inspire with storytelling
Chip Heath, Dan, Heath – Made to Stick – Why some ideas take hold and others come unstuck


---

Thema interessant – wir bieten es als Seminar an!

✓ Firmen-Seminar, ✓ Inhouse-Seminar oder ✓ offene Weiterbildung in der DACH-Region. Schreiben Sie uns!