Die meisten modernen Unternehmen sind bestrebt, aus ihren Investitionen maximale Ergebnisse und hohe Produktivität zu erzielen. Um dies zu erreichen, müssen sie sich jedoch auf die Entwicklung des Humankapitals konzentrieren, indem sie effektive Schulungs- und Entwicklungsprogramme für ihre Mitarbeiter einsetzen. Die Belegschaft eines Unternehmens ist sein wertvollstes Kapital. Unternehmen, die in fortschrittliche Schulungslösungen und Inhouse Fortbildungen investieren, werden ihre Geschäftsziele mit größerer Wahrscheinlichkeit erreichen. Sie werden ein höheres Engagement der Mitarbeiter in ihrer Organisation feststellen. Aber auch viele andere Faktoren sind für das Wachstum eines Unternehmens von Bedeutung.

 


Ihre Anfrage für eine Inhouse Fortbildung

Wählen Sie bei Ihrer Anfrage auch gern zwischen einem a) Inhouse-Präsenz-Seminar an Ihrem Standort, b) einem Inhouse-Online-Workshop mit Ihrem Team oder c) einem Inhouse-Präsenz-Kurs direkt an der Akademie – das Inhouse-Training gern auch in Kombination mit Teambuilding-Aktionen.

Probleme mit dem Formular? Schreiben Sie uns eine Mail kontakt@bildungsakademie-am-rosental.de

 

 

Was haben Fortbildung, Entwicklung und Produktivität gemeinsam?

Schulungs- und Entwicklungsprogramme in Ihrem Unternehmen sind ein kollektives Mittel zur Steigerung der Produktivität, da sie die Leistung der Mitarbeiter bei der Bewältigung von Aufgaben unabhängig oder in einer Gruppe verbessern. Dies wird auch als Entwicklung der Humanressourcen (HR) bezeichnet, was bedeutet, dass die Mitarbeiter je nach den Anforderungen des Marktes und den Innovationen kompetenter und wettbewerbsfähiger werden.

 

Das is das Hauptziel von Entwicklungsprogrammen

Das Hauptziel, das hinter der Einführung dieser Ausbildungs- und Entwicklungsprogramme steht, ist es, kreatives Lernen und kontinuierliche Verbesserung auszulösen. Dies geschieht zum beiderseitigen Nutzen, indem das Unternehmen produktiver wird, während der Mitarbeiter durch das Erlernen der neuesten Fähigkeiten in Weiterbildungen, die für Spitzenleistungen erforderlich sind, weitergebildet wird. Es gibt eine allgemeine Übereinkunft über das Lernen, die wie folgt lautet: „Das Schöne am Lernen ist, dass es einem niemand wegnehmen kann“. Die aktive Beteiligung an diesen Aktivitäten kann die Arbeitsmoral und die Motivation der Mitarbeiter steigern. Die Mitarbeiter haben mehr Freude an der Arbeit und sind wahrscheinlich loyaler gegenüber dem Unternehmen, das sich sowohl um ihre Entwicklung als auch um die des Unternehmens kümmert.

 

In Fortbildung investieren, Produktivität steigern

Schulungs- und Entwicklungsprogramme sind ein wichtiger Beitrag zur Steigerung der Produktivität der Mitarbeiter. Sie können jedoch teuer werden, wenn Projekttermine nicht eingehalten werden. Daher sind Lösungen für das Schulungsmanagement erforderlich, die den Mitarbeitern flexible Zeitpläne bieten. Auf diese Weise können sie ihre Fähigkeiten in In-House Fortbildungen zu günstigeren Zeiten verbessern, ohne die Fristen zu gefährden. Dies ist sowohl für die Mitarbeiter als auch für das Unternehmen von Vorteil.

 

So geht Implementierung von Schulungsmanagement!

Es ist auch eine gute Idee, über die Implementierung einer geeigneten Software für das Schulungsmanagement nachzudenken, die mehrere Vorteile mit sich bringen kann, darunter eine bessere Leistung der Mitarbeiter, eine bessere Einhaltung der Vorschriften, eine gleichbleibende Qualität der Ergebnisse, eine geringere Fluktuation der Mitarbeiter und vieles mehr. Abgesehen davon ist Schulungssoftware zu einer kosteneffizienten Methode geworden, um mehrere Mitarbeiter gleichzeitig zu schulen und eine größere Prozesskonsistenz zu gewährleisten.

 

Das sind Lösungen für Fort- und Weiterbildungen!

Wenn Ihr Unternehmen gut reguliert ist und Sie sich neben der Fortbildung auch Gedanken über die Einrichtung eines Qualitätsmanagementsystems machen, das auch den Vorschriften entspricht, können Sie sich für Cloud-Lösungen entscheiden, die online verfügbar sind. Sie können den Zweck der Anforderungen erfüllen und gleichzeitig die mit dem Betrieb verbundenen Risiken mindern. Die Investition in eine Cloud-Software für das Qualitätsmanagement bietet noch weitere Vorteile wie Zugänglichkeit, Wissen, Verfügbarkeit, Sicherheit, Flexibilität – und keine Infrastrukturkosten. Das Beste an diesen modernen Cloud-Lösungen ist, dass sie über benutzerfreundliche Schnittstellen verfügen und ohne Schulungen, Fortbildungen und Seminare zu verstehen und nutzen sind.

 

Schlussfolgerung: So nutzt man Schulungs- und Entwicklungsprogramme!

Die Nutzung flexibler Schulungs- und Entwicklungsprogramme ist durch die Einführung von Cloud-basierten Lösungen populär geworden. Diese Lösungen ermöglichen es den Lernenden, sich für ein bestimmtes Trainingsprogramm anzumelden, zu trainieren und ihre Leistung zu bewerten, abhängig von anderen Projektverpflichtungen, wie sie für Trainingsprogramme vor Ort gelten. Mit diesen Softwarelösungen können Unternehmen ihren Mitarbeitern auch Zertifizierungen für die Teilnahme an Schulungs- und Entwicklungsmaßnahmen anbieten.

Print Friendly, PDF & Email