Wie funktioniert Twitter? Der Social Media Kanal Twitter ist zwar kein neues Phänomen mehr, aber nach wie vor eine beliebte Seite für über 12 Millionen Menschen in Deutschland. Es lohnt sich also als Unternehmen bzw. als Social Media Abteilung “mitzuzwitschern”. Aber warum genau interessieren sich so viele Menschen für Twitter, wo man lediglich ein paar Satzfetzen aufgetischt bekommt? Und wie genau funktioniert der Kurznachrichtendienst eigentlich? Mehr dazu hier in diesem Beitrag – und natürlich jederzeit in unserem Twitter Seminaren, Workshops, Schulungen und Kursen! Sprechen Sie uns an! Aber fangen wir von vorn an… was müssen Sie tun, bevor Sie bei dem Kurznachrichtendienst loslegen?

Twitter Seminar lehrt über das Social Netzwork an der Bildungsakademie
Besuchen Sie unser Seminar: “Wie funktioniert Twitter im B2B?” Sprechen Sie uns an!

 

Im Seminar lernen: Beschreiben Sie Ihre Twitter Zielgruppe!

Wenn Sie kein aktiver Teilnehmer bei Twitter sind, recherchieren Sie. Machen Sie die Hausaufgaben und schreiben Sie sie auf, einschließlich Twitter-Handles der tatsächlichen Zielbenutzer. Wenn Sie in der Lage waren, eine Persona zu entwickeln, die Ihre Kunden vertritt, die im Allgemeinen Zeit auf Twitter oder auf Social-Media-Websites verbringen, ist das noch besser.

 

Kurs: Welche Ergebnisse werden von der Twitter Teilnahme erwartet?

Twitter Schulung in Leipzig
Twitter Schulung für ein perfektes Online Marketing

Im Seminar experimentieren wir mit Twitter-Konten, und solche mit einer großen Anzahl von Followern führen nicht immer zu den meisten Retweets und Website-Besuchen. Dies ist im Fan / Friends / Follower-Spiel wichtig. Es ist nicht so, wie viele Verbindungen Sie haben, sondern mit wem Sie verbunden sind, das die Verbreitung von Tweets, die Verbreitung von Links, den Verkehr usw. bestimmt.

Es ist wichtig zu wissen, wie der Erfolg mit Twitter gemessen wird. Wenn es sich nur um Followercounts handelt, könnten diese möglicherweise gekauft werden. Allerdings wäre das ein “gefälschtes Netzwerk ohne Wirkung” – gern zeigen wir Ihnen in Seminar und Workshop konkrete Beispiele.

Ausflug zu Instagram: Wurde man von Instagram neu angemeldeten Nutzern vorgeschlagen, sammelten sich in einem Zeitraum von zwei bis vier Wochen zwischen 20.000 und 150.000 neue Follower an. In einigen Fällen wurden aus 1.000 Followern nach drei Wochen 70.000, darunter viele Spam-Accounts und Geister-Follower, die keine Interaktionen pflegen. So erklärt sich, dass es auf Instagram viele Nutzer mit vermeintlich vielen Followern gibt, deren Bilder kaum Likes und Kommentare bekommen. 200 Likes auf 65.000 Follower oder 1.000 Likes auf 200.000 Follower sind ein Anzeichen dafür, dass mehr inaktive als aktive Accounts unter den Abonnenten sind.

 

Workshop: Wie passt Twitter in die Online-Marketing-Strategie?

Ist Twitter ein Kundendienstwerkzeug? Markenüberwachung? Überwachung auf Verkaufschancen Förderung anderer gesellschaftlicher Unternehmensaktivitäten (z. B. bloggen, Facebook, YouTube usw.) Unterstützt es andere Kommunikationsfunktionen? Als Kommunikations- und Social-Networking-Tool kann Twitter mit Kunden, Interessenten, Journalisten, Mitarbeitern, Kandidaten, Investoren und Marketingpartnern in Kontakt treten.

Wenn Sie wissen, wo Twitter in den Gesamtmix aus Online-Marketing und -Kommunikation passt, können Sie dabei helfen, Ressourcen für die Überwachung und Einbeziehung von Ressourcen zuzuweisen, eine funktionierende Social-Media-Richtlinie festzulegen, das Workflow-Management zu steuern und Berichte zu erstellen. Wie funktioniert Twitter in diesem Bereich? Möglicherweise finden Sie eine Reihe von Synergien, die über Twitter verfügbar sind, z. B. die Verbindung mit Journalisten und Bloggern zu PR-Zwecken, aber auch die Verwendung von Links, wenn Sie das Unternehmen zur Unterstützung der SEO-Aktivitäten aufrufen. Twitter ist ein Tool und nur so nützlich wie die von Ihnen verwendeten Taktiken.

 

Seminar: Wie funktioniert Twitter – in B2B und in B2C?

Ein festes Verständnis der ersten drei Schritte muss unbedingt angesprochen werden, bevor nützliche Taktiken in B2B und B2C implementiert werden können. Wenn Sie sich nur auf die Beliebtheitstaktik von Twitter konzentrieren, ohne einen Plan zur Erreichung anderer Ziele anzustreben (hoffentlich ist populär, ist dies nicht das einzige Ziel), wird die Investition in Zeit und Aufwand eher als Vermutung angesehen. Vor allem für B2B und B2C Taktiken muss die Twitter-Seite entworfen und optimiert werden. Tweets müssen vielfältig sein und einem Thema folgen, das dem Messaging- und Zielpublikum entspricht. Ein großes Lob an die Kunden und das Anbieten von Tipps sind großartig, aber allein werden die Follower nicht schnell anziehen.

Es gibt einige Taktiken bei Twitter, die unabhängig von Publikum, Zielen und Gesamtplan fast immer eine gute Idee sind:

  • Wenn Sie ein Personen- oder Zielprofil im Auge behalten, recherchieren Sie Twitter-Nutzer und folgen Sie ihnen.
  • Verknüpfen Sie den Twitter-Account mit etwas anderem, z. B. einem YouTube-Kanal, einer Facebook-Fanpage und / oder einem Blog.
  • Versuchen Sie täglich, auf eine kleine Anzahl qualitativ hochwertiger und kreativ geschriebener Ressourcen zuzugreifen.
  • Planen Sie jeden Monat, zwei Wochen oder wöchentlich ein #yourbrandtips Twitter-Event. Dies wäre wie #blogchat, wo eine echte Person aus Ihrem Unternehmen auf Twitter einen Chat zu Themen abhält, die für Ihr Angebot relevant sind und für die Sie nützlich sind.
  • Im Idealfall wären einflussreiche Gäste involviert, damit ihre Tweets neue Follower für den Twitter-Account Ihrer Marke gewinnen.
  • Das Unternehmen sollte sein Twitter-Handle überall dort posten, wo seine Website-Adresse angegeben ist.
  • Finden Sie einen Weg, um Follower-Fragen zu stellen, und verwenden Sie dann die Antworten in Blogposts, die über den Business-Twitter-Account beworben werden.
  • Verwenden Sie #FollowFridays, um Personen zu erkennen, die den Twitter-Inhalt der Marke am häufigsten retweeten.
  • Erwähnen Sie einflussreiche Twitter-Konten, mit denen Sie in Verbindung standen.

 

Schulung: Twitter Analytics – Erfolge und Misserfolge messen

Workshop Twitter in Leipzig an der Akademie
Sie suchen einen Workshop für Twitter? Sprechen Sie uns an!

Eine wichtige Frage: Wie funktioniert Twitter Analytics? (Auch dies lernen Sie in unserem Seminar und Workshop) Die Messung mit Twitter kann schwierig sein, z. B. die Identifizierung von Verweisern über verschiedene URL-Verkürzungsdienste. Dies ist jedoch das Wichtigste. Mit „Messung“ meine ich auch ein kontinuierliches Monitoring, nicht nur das Zählen von Ergebnissen oder KPIs. Anhänger sind nur eine Dimension. Je nachdem, was die Marke erreichen will, sollte eine Mischung aus Datenpunkten und Messwerkzeugen implementiert werden. Einige Beispielkennzahlen:

  • Tweets veröffentlicht
  • Retweets & potenzielle Reichweite von diesen Retweets
  • Neue gezielte Twitter-Nutzer, denen der Twitter-Account der Marke folgt
  • Neue Follower des Twitter-Kontos der Marke wurden erworben
  • Direkter Datenverkehr von Twitter zu den Webseiten der Marke.
  • URL-Verkürzungsdienste sollten wie bit.ly verwendet werden
  • Erwähnungen der Marke in Tweets ohne Links
  • In wie vielen Listen ist der Twitter-Account der Marke enthalten?
  • Welche neuen Twitter-Benutzer haben das Twitter-Konto der Marke zu ihren eigenen organisierten Listen hinzugefügt?
  • Wie viele Engagements oder Diskussionen hat der Twitter-Account der Marke mit anderen Nutzern
  • Verbindungen (folgen, retweet, @message, DM) mit gezielten Twitter-Nutzern

 

Workshop: Anwendungen für Twitter im B2B Geschäft finden

Sicher, Sie können mit Tools wie Twitter „experimentieren“ und Ihre spezifische Strategie finden, aber Sie könnten auch viel früher Produktivität und wertvolle Verbindungen finden (sowie effektives Zeit- und Ressourcenmanagement), wenn Sie einen Plan erstellen, der sich an wen richtet Sie versuchen auf Twitter zu erreichen, welche Ziele Sie erreichen möchten und einen Plan, um dorthin zu gelangen. Machen Sie keinen Fehler, es wird immer ein Bestandteil von On-Demand und Echtzeit oder opportunistischem Marketing mit Twitter sein. Die Plattform ist noch so neu, dass die Community täglich neue und innovative Anwendungen findet. Möglicherweise finden Sie auch neue Verwendungszwecke. Setzen Sie sich also nicht zu sehr auf einen einzelnen Fokus Ihrer Twitter-Bemühungen. Seien Sie flexibel, neugierig und bereit, teilzunehmen.

Mehr zu dem Thema “Wie funktioniert Twitter?” lernen Sie in unserem Twitter Seminar, Workshop, Kurs und Schulung! Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gern!