Sie suchen eine spannende Tätigkeit als Werkstudent in dem Bereich “Text für Web & Social Media”. Dann bewerben Sie sich bei uns unter karriere (at) bildungsakademie-am-rosental (punkt) de Wir freuen uns auf Sie!

Sie unterstützen uns mit Ihrer Text-Erfahrung…
– bei der Content-Erstellung für unseren Online-Auftritt (Blog) und unsere Social Media Kanäle
– bei der Themenrecherche und -planung für diverse Online Portale
– beim Verfassen von multimedialen Artikeln zu unterschiedlichen Themengebieten

Ihre Voraussetzungen…
– Tatsächliche Erfahrung im Texten – und Liebe zum Schreiben
– Engagement und Einsatzbereitschaft
– präzise, verantwortungsbewusste Arbeitsweise
– Text-Referenzen/Arbeitsproben

Wir bieten…
– ein tolles Team
– kein Tag ohne ein Lächeln
– Weiterbildung durch Teilnahme an unseren Kursen

Termin: ab sofort
Dauer: 3 bis 6 Monate
Vergütung: nach Vereinbarung

Längerfristige Praktika werden grundsätzlich vergütet; Wochenpraktika bieten wir leider nicht an.

Hintergrund Werkstudent

Eine Werkstudententätigkeit unterscheidet sich rein rechtlich nur marginal vom klassischen Studentenjob. Ihr unterschreibt einen Arbeitsvertrag und seid offiziell teilzeitbeschäftigt, genießt das Werkstudentenprivileg, habt also Sozialversicherungsfreiheit und dürft maximal 20 Stunden pro Woche arbeiten. Das soll sicherstellen, dass euer Hauptaugenmerk auf dem Studium, nicht auf dem Job liegt. In den Semesterferien ist diese Zeit aber ausdehnbar. Insgesamt dürft ihr aber pro Jahr maximal 26 Wochen länger als 20 Stunden arbeiten. Der Verdienst ist nicht begrenzt, es ist also egal, ob es ein Minijob, ein Midijob oder ein noch besser bezahltes Arbeitsverhältnis ist.

Print Friendly, PDF & Email