Termine: Rhetorik SeminareRhetorik Seminar und Workshop Termine

Wie man rhetorische Fragen in der Sprache verwendet – das lernen Sie im Rhetoriktraining der Bildungsakademie: Rhetorische Fragen können während eines Vortrags als wirksames Kommunikationsmittel verwendet werden. Diese Fragen geben Ihnen die Möglichkeit, die Sprache und die Gedanken des Publikums zu kontrollieren. Doch das müssen Sie trainieren! Sie sind besonders nützlich, wenn es darum geht, das Publikum zu gewinnen und es zu überreden, mit Ihnen übereinzustimmen. In diesem Artikel diskutieren wir, wie Sie rhetorische Fragen in einer Rede oder Präsentation verwenden und in einem Rhetorik Seminar erlernen können.

Im Rhetoriktraining viel lernen


 

Was ist eine rhetorische Frage?

Eine rhetorische Frage kann “ein wirksames überzeugendes Mittel sein, das die Art der Reaktion, die man von einem Publikum erhält, auf subtile Weise beeinflusst” (Edward PJ Corbett) Wir vermitteln daher im Rhetoriktraining: Eine rhetorische Frage ist eine Frage, die nach Wirkung gefragt wird, ohne dass eine Antwort erwartet wird. Die Antwort kann vom Fragesteller sofort oder offensichtlich gegeben werden.

  • Die Frage kann eine offensichtliche Antwort haben
  • Die Frage hat möglicherweise keine Antwort
  • Die Frage kann vom Fragesteller beantwortet werden
  • Beispiele für rhetorische Fragen

 

Beispiele im Rhetoriktraining online lernen

Rhetorische Fragen mit offensichtlichen Antworten werden nach bekannten Fakten gestellt oder die Antwort wird basierend auf dem Kontext der Frage vorgeschlagen. Sie werden auch im Rhetoriktraining verwendet, um eine Idee oder einen Punkt hervorzuheben:

  • Können Vögel fliegen?
  • Ist der Papst katholisch?
  • Wer weiß?
  • Wen interessiert das?
  • Was ist die Bedeutung des Lebens?
  • Wie oft muss ich Ihnen sagen, dass …?
  • Warum ich?

 

Vorteile von rhetorischen Fragen

Rhetorische Fragen sind keine Notwendigkeit, aber sie können wertvoll sein. Sie können im Rhetoriktraining auf viele verschiedene Arten verwendet werden:

  1. Binden Sie das Publikum ein!
  2. Steigern Sie die Vielfalt Ihrer Präsentation!
  3. Das Publikum beeinflussen und überzeugen!
  4. Machen Sie aufmerksam und betonen Sie bestimmte Punkte!
  5. Trainieren Sie Ihre Themen!
  6. Lassen Sie die Zuhörer über bestimmte Themen nachdenken!
  7. Wie werden rhetorische Fragen in einer Rede verwendet?!

 

Lektionen in einem Rhetoriktraining einstudieren

Binden Sie das Publikum ein! Stellen Sie eine rhetorische Frage, um das Publikum einzubinden und eine Pause einzulegen, damit sie an eine Antwort denken können. Dadurch kann das Publikum aktiv teilnehmen und nicht passiv zuhören, wenn es Hypothesen oder Auflösungen schafft.

Zum Beispiel: Fragen “Warum ist das Üben von Achtsamkeit für die Verringerung der Angst hilfreich?” wäre effektiver als zu sagen “Durch das Üben von Achtsamkeitsübungen können Angstzustände reduziert werden, weil …” Referenten können Präsentationen mit rhetorischen Fragen beginnen, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass sich das Publikum engagiert.

 

Aufgaben im Rhetoriktraining umsetzen

Personalisieren Sie im Kurs Ihre Fragen! Machen Sie das Publikum so, als würden Sie mit jedem Mitglied einzeln sprechen, indem Sie “Sie” und “Ihr” verwenden. Zum Beispiel: Fragen “Wollen Sie abnehmen, ohne sich hungrig zu fühlen?” wäre effektiver als die Frage “Will jemand hier abnehmen, ohne Hunger zu haben?”

Lerning im Rhetoriktraining: Überrede das Publikum! Stellen Sie eine rhetorische Frage, in der die Antwort eindeutig ein “Ja” ist, damit Ihr Publikum mit Ihnen übereinstimmt. Sobald das Publikum mit Ihnen einverstanden ist, wird es wahrscheinlich weitergehen. Sie werden mit dieser Art von Überzeugungskraft in zufälligen Gesprächen vertraut sein, zum Beispiel: “Schönes Wetter heute, nicht wahr?” Eine andere Möglichkeit, um das Publikum dazu zu bringen, mit Ihnen übereinzustimmen, besteht darin, ihnen zu zeigen, dass Sie sich ähnlich sind. Zeigen Sie Ihren Zuhörern, dass Sie Erfahrungen ausgetauscht haben und ihre Probleme verstehen. Ein Beispiel aus dem Seminar: “Wir haben alle erlebt, bei der Arbeit so gestresst zu sein, dass wir nach Hause kommen und keine Lust haben, etwas zu tun, oder?”

Übung im Rhetoriktraining online: Emotionen wecken! Lassen Sie nicht nur im Workshop das Publikum das Gefühl haben, etwas zu tun, indem Sie Fragen stellen, die emotionale Reaktionen auslösen. Anstatt zu sagen “X hat unserer Community nie geholfen”, fragen Sie im Rhetoriktraining. “Was hat X jemals für unsere Community in München getan?” Dies wird eine starke emotionale Reaktion auslösen, da das Publikum in München zu dem Schluss kommt, dass “X nichts getan hat”.

 
Lektion 5 in einem modernen Rhetoriktraining: Betonen Sie eine Aussage! Nachdem eine Aussage gemacht wurde, verwenden Sie eine rhetorische Frage, um das Publikum dazu zu bringen, über diese Aussage nachzudenken. Zum Beispiel: “Die Menge an Plastik im Ozean steigt beträchtlich an. Wie viel Schaden wird es für Sie brauchen, um dies zu reduzieren?”

Herausforderungen, die in Berlin, Leipzig, Hamburg oder im Rhetoriktraining München, vor den anderen Punkten kommen: Prognostizieren und trainieren Sie die Fragen des Publikums! Denken Sie bei der Planung Ihrer Rede über Ihr Thema und Ihr Publikum nach. Versuchen Sie vorherzusagen, was das Publikum fragen möchte. Verwenden Sie in Ihrer Rede die Vorhersagen als rhetorische Fragen und beantworten Sie sie. Zum Beispiel: “Als Hundebesitzer denken Sie vielleicht:” Worauf sollte ich mich konzentrieren, um meinen Hund gesund zu halten? ” Die Antwort ist, Ihren Hund mit der richtigen Ernährung und somit mit Nahrung zu versorgen.” Sie können auch eine oder mehrere rhetorische Fragen zu Beginn Ihrer Rede einführen und erklären, dass Sie sie während Ihrer Rede beantworten werden. Zum Beispiel: “In den nächsten 20 Minuten untersuchen wir die Antworten auf diese Fragen.” Wenn Sie diese schwierigen Fragen stellen und vielversprechend sind, werden Sie die Antworten geben, um das Interesse und die Aufmerksamkeit zu steigern.

Fragen im Rhetoriktraining: Beantworten Sie Einwürfe mit Gegenfragen! Beantworten Sie eine Frage, entweder eine oder Ihre eigene, mit einer anderen rhetorischen Frage. Im Allgemeinen haben beide Fragen die gleiche Antwort. Zum Beispiel: “Haben wir die Ziele dieses Jahr wieder erreicht? Ist der Papst katholisch?” Versuchen Sie, die zweite Frage einzigartig und für das Publikum zugänglich zu machen, da gängige Beispiele kitschig klingen können.

 

Rhetorische Fragen im Rhetoriktraining

Erhöhen Sie die Wirkung Ihres Arguments! Stellen Sie nacheinander mehrere rhetorische Fragen – jede ist spezifischer oder mächtiger als die vorherigen. Auf diese Weise haben Ihre Inhalte einen größeren Einfluss auf die Zuhörer. Zum Beispiel: “Ist ihre Haut nicht schön? Denken Sie nicht, dass es wirklich klar aussieht? Können Sie irgendwelche Schönheitsfehler sehen? Möchten Sie nicht eine solche Haut haben?”

Modernes Rhetoriktraining online in Leipzig

 

Komplexe Themen fordern ein besseres Rhetoriktraining!

Zeigen Sie widersprüchliche Meinungen: Verwenden Sie im Rhetoriktraining rhetorische Fragen nacheinander, um die Komplexität eines Themas hervorzuheben, indem Sie Fragen stellen, in denen die Antworten widersprüchliche Sichtweisen liefern. Zum Beispiel: “Wie können wir die Kriminalitätsrate in Großbritannien senken? Sollten wir Straftäter rehabilitieren? Sollten Verbrecher mit längeren Strafen bestraft werden? Sollten wir Initiativen ergreifen, die auf gefährdete Kinder abzielen?” Wenn Sie Ihre Rede mit dieser Technik beginnen, können Sie Ihre Rede oder Präsentation darum strukturieren, wobei sich jeder Abschnitt auf einen anderen Standpunkt bezieht.

Unterstützende Meinungen im Training der Rhetorik anzeigen: Sie können auch nacheinander Fragen stellen, bei denen die Antworten ähnliche Sichtweisen bieten. Dies ähnelt der Wiederholung, mit der ein wichtiger Punkt ständig hervorgehoben wird. Zum Beispiel: “Welches Unternehmen erzielt mehr als 90% Kundenzufriedenheit? Welches Unternehmen bietet eines der besten Programme zur Mitarbeitervorsorge im Land? Welches Unternehmen erzielt höchste Zufriedenheit und Zufriedenheit seiner Mitarbeiter? Natürlich hat unser Unternehmen!”

Rhetorische Fragen sind ein wirksames Mittel, um die Unterstützung des Publikums zu erhalten, stellen jedoch sicher, dass Sie Ihre Forschung vorher durchführen. Dies bedeutet, herauszufinden, wer Ihre Zuhörer sind, wie zum Beispiel ihre allgemeinen Ansichten, Einstellungen, Alter usw. Mit diesen Informationen können Sie rhetorische Fragen planen, die auf Ihre Zuhörer zugeschnitten sind.

 

Print Friendly, PDF & Email