Hat jemand Fragen? Für manche ist das Präsentieren einfach. Aber für den Rest von uns kann es nervenaufreibend, einschüchternd und, ehrlich gesagt, absolut furchterregend sein. Selbst wenn Sie die Grundlagen des Präsentierens sortiert und zahlreiche Rhetorik Übungen in einem früheren Rhetorik Seminar schon gemacht haben, können Sie viele Dinge tun, um Ihre Fähigkeiten zu verbessern und Ihre Präsentationen von “gut” in inspirierend, zitierbar und wirkungsvoll umzuwandeln. Gehen Sie dazu in eines unserer Seminare und lernen in einem Kurs mit sinnvollen Rhetorik Übungen sich weiterzuentwicklen! Wir helfen Ihnen gern dabei!

 

Rhetorik-Seminare an der Bildungsakademie in Leipzig


 

In Seminaren lernen Sie mit Rhetorik Übungen besser zu werden!

Eine der größten Herausforderungen, mit denen viele Moderatoren konfrontiert sind, ist der Umgang mit Fragen. Du kannst deine ‘Performance’ proben und üben, aber du weißt nie, was dich jemand fragen wird. Schlechte Antworten auf Fragen können zu Verwirrung und Unsicherheit führen und sogar die gesamte Präsentation abwerten.

Rhetorik Training – für Einsteiger & Fortgeschrittene

 

Rhetorik Übungen: Arten von Fragen erlernen

Der beste Weg, mit Fragen umzugehen, ist zu verstehen, um welche Art von Frage es sich handelt und von welcher Art von Person sie kommt. Dies sind nur einige Arten von Fragen, mit denen Sie konfrontiert werden könnten (Rhetorik Übungen):

Die irrelevante Frage wird von jemandem gestellt, der nicht wirklich zuhört und sich nicht besonders für das interessiert, was Sie zu sagen haben. Seien Sie nicht beleidigt und weisen Sie nicht darauf hin, dass die Frage irrelevant ist, sondern akzeptieren Sie die Frage und kehren Sie zu dem zurück, was Sie besprochen haben.

Der Einwand ist oft frontal und kann ziemlich beunruhigend sein. Die Person, die bittet, könnte behaupten, die Präsentation sei sinnlos oder unsinnig. Atmen Sie ein und klären Sie das Problem. Geben Sie Kontext und Perspektive an, formulieren Sie Ihre Position und die Vorteile.

Die Show zeigt gerne ihr eigenes Wissen, daher müssen Sie sie schmeicheln und dann auf Ihre Hauptbotschaft zurückgreifen. Lassen Sie sie nicht übernehmen – denn sie werden es versuchen!

Die Testfrage wird verwendet, um Ihr Wissen oder Ihre Erfahrung zu untersuchen (dies ist am häufigsten in Pitches). Um auf diese Art von Fragen einzugehen, seien Sie ehrlich. Bluffe nicht, wenn du es nicht beantworten kannst – sie werden es erkennen können.

 

Rhetorikkurs: So bauen Sie gute Gespräche auf


 

Vermeiden Sie diese rhetorischen Fehler…

  • Erwarten Sie nicht, dass jeder Sie versteht oder Ihnen zustimmt
  • Keine Panik – es wird in Ordnung sein!
  • Warten Sie nicht – Ihr Publikum wird sich langweilen und hört nicht mehr zu
  • Lüge nicht – sie werden es direkt durchschauen und dir oder deiner Präsentation nicht vertrauen
  • Seien Sie nicht wütend oder verärgert, besonders wenn Sie herausgefordert werden

 

Versuchen Sie diese Rhetorik Übungen…

  • Antizipieren Sie mögliche Fragen – Überlegen Sie sich bei der Planung Ihrer Präsentation, was andere Personen vielleicht noch wissen möchten
    Pause, wenn nötig – nehmen Sie sich einen Moment Zeit zum Atmen und sammeln Sie Ihre Gedanken, bevor Sie antworten
    Versuchen Sie zu verstehen, woher jemand kommt, wenn er nicht mit Ihnen übereinstimmt
  • Bleib ruhig
  • Sei ehrlich
  • Sei hilfreich

Wenn Sie nach diesen Rhetorik Übungen bereit sind, Ihre Präsentationsfähigkeiten auf die nächste Ebene zu bringen, werfen Sie einen Blick auf unseren Kurs oder schreiben uns einfach für mehr Informationen zu den Workshops, Seminaren und Kursen. Denn: Rhetorik Übungen in der Gemeinschaft sind besser als allein zuhause zu lernen!

 

Rhetorik: Erfolg im Beruf durch Fort- und Weiterbildung