Kurzer Überblick: In Leipzig finden Sie bei uns in der Bildungsakademie schöne Räume zur Miete , in denen Sie Ihre Tagung abhalten können. Wie wäre es mit einem Tagungsraum nahe der belebten Innenstadt? Oder einem Seminarraum direkt am ruhigen grünen Rosental-Park? Der Stadtteil Gohlis ist nicht nur für Besucher und Touristen in der Messestadt ein besonders beliebter Ort: Was gibt es Schöneres, als in direkter Nähe zum berühmten Gewandhaus zu Tagen? Vielleicht möchten Sie aber auch einen Meetingraum im hippen City Zentrum der Stadt mieten.

Der große Vorteil hier ist, dass Sie nach einer erfolgreichen Tagung zahlreiche Restaurants und Bars in unmittelbarer Nähe haben. Besonders beliebt sind unsere Tagungsräume auch durch die Nähe zum Hauptbahnhof, dem sogenannten „Uni-Riesen“ oder der Neuen Messe. Die Architektur der Stadt begeistert jedes Jahr unzählige Menschen. Leipzig hat all diese und noch zahlreiche weitere Alternativen neben unseren Tagungs-, Schulungs- und Konferenzräumen, damit keiner Ihrer Wünsche offenbleiben muss! Fazit: Sie wollen Räume mieten in Leipzig – dann sprechen Sie uns an!


Ihre Anfrage: Räume mieten in der Akademie

Probleme mit dem Formular? Schreiben Sie uns eine Mail kontakt@bildungsakademie-am-rosental.de

 

 

Immer größere Beliebtheit für Tagungen und Kongresse in Leipzig

Die charmante Stadt überzeugt mit einer einzigartigen Tradition, einer reichen Kultur und einem gesunden Maß an Lebensfreude. Die überwiegend junge Bevölkerung hat Gestaltungswillen und Innovationsgeist und trägt dazu bei, dass in der regionalen Wirtschaft höhere Wachstumszahlen und weniger Arbeitslosigkeit verzeichnet werden können. So erfreut sich Leipzig immer größerer Beliebtheit für Tagungen und Kongresse. Fazit: Die Stadt Leipzig ist eine wachsende Metropole, die oft mit den Attributen selbstbewusst, jung, nachhaltig und kulturell ansprechend in Verbindung gebracht wird.

 

Probleme mit dem Formular? Schreiben Sie uns eine Mail kontakt@bildungsakademie-am-rosental.de

 

Leipzig: Tagungen, Konferenzen und Großveranstaltungen

Leipzig, das in Ostdeutschland liegt, hat eine Geschichte als internationales Messezentrum, die jedoch in der zweiten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts größtenteils ruhte. Das hat sich jedoch im letzten Jahrzehnt geändert, als die Stadt ihre Ressourcen auf die Infrastruktur konzentriert hat. Leizpig ist eine Stadt, die sehr gut zu Fuß zu erreichen ist, und es gibt Busse und Straßenbahnen für diejenigen, die sie nutzen möchten. Die Menschen kehren wieder in diesen Teil Deutschlands zurück – diesmal, um Arbeit zu finden und der Stadt dabei zu helfen, sich zu einem Ziel für Musik, Kultur und Wirtschaft zu entwickeln. Dazu werden zahlreiche Tagungen, Weiterbildungen, Konferenzen und Großveranstaltungen abgehalten.

 

Besprechungen voller Leipziger Energie

Es ist durchaus möglich, in Leipzig in kurzer Zeit einen vollen Terminkalender mit Schulungen und Veranstaltungen zu absolvieren. In meinen drei Tagen hatte ich die Gelegenheit, das hochmoderne Kongresszentrum zu erleben, auf der Porsche-Formel-1-Strecke zu fahren, einen Abend im Orchester zu erleben, durch die Altstadt zu schlendern, fantastisches Essen zu genießen, etwas über die historische Vergangenheit der Stadt zu erfahren, das Kunstzentrum Spinnerei zu erleben (eine alte Baumwollspinnerei, die in eine aufstrebende Gemeinschaft von Künstlern und Kunstgalerien umgewandelt wurde) und zu verstehen, wie sehr sich Leipzig darum bemüht, einen guten Ruf als Gastgeber für internationale Kongresse aufzubauen.

Leipzig hat die Art von kreativer und pulsierender Energie, die man in einer Stadt erwartet, die sich mitten in der Entwicklung befindet. Wenn Sie Leipzig für eine künftige Tagung in Erwägung ziehen oder aus geschäftlichen Gründen dorthin reisen, sollten Sie Folgendes wissen…

 

Ostdeutschland im Wandel – Leipzig ganz von dabei!

Ostdeutschland hat in den letzten 20 Jahren einen enormen Wandel durchgemacht, und Leipzig ist heute eine wachsende Stadt mit etwa 525.000 Einwohnern, die sich in den nächsten 10 Jahren für die Weltöffentlichkeit positioniert. Diese Bemühungen begannen Mitte bis Ende der 1990er Jahre, so Professor Dr. Manford Kirchgeorg, Inhaber des Lehrstuhls für Marketingmanagement an der Handelshochschule Leipzig. „Die Frage lautete: ‚Wie schaffen wir Wettbewerbsfähigkeit nach der Wiedervereinigung?‘, erklärt er. Die Herausforderung bestand darin, dass seit 1990 1,4 Millionen Menschen die Region, die früher als Ostdeutschland bekannt war, verlassen haben und 2/3 von ihnen in Städte und Gemeinden in Westdeutschland abgewandert sind.

In den letzten 10 Jahren hat Leipzig mehrere Exzellenzbereiche identifiziert und ist für diese bekannt geworden – „Cluster“ der Spezialisierung, die wahrscheinlich die Aufmerksamkeit internationaler Treffen in ihren Branchen auf sich ziehen werden. Dazu gehören insbesondere drei Bereiche: Automobil und Logistik; Energie- und Umwelttechnik; Gesundheitswesen und Biotechnologie. Diese veranstalten regelmässig Konferenzen, Seminarreihen und Diskussionsrunden.

 

Porsche setzt auf Konferenzen, Tagungen und Sponsoring in der Stadt

Der Automobilcluster ist ein Bereich, der definitiv hervorsticht. BMW, General Motors, Mercedes Benz und Porsche/VWG sind nur einige der Marken, die man in Süddeutschland findet, insbesondere in der ehemaligen DDR. „Das Porsche-Werk und andere Autohändler sind in Leipzig und Mitteldeutschland ansässig. Daher ist es wahrscheinlich, dass die Planer ein Treffen in Leizpig in Erwägung ziehen möchten – mit einem Besuch des Porsche-Werks. Porsche hat sich übrigens für Leipzig entschieden, weil die Stadt eine gute Infrastruktur, den nötigen Platz für die aktuelle und künftige Nachfrage und die Attraktivität der Stadt als Touristenziel bietet, so dass die Besitzer einen persönlichen Urlaub genießen können, wenn sie ihr neues Fahrzeug abholen. Zudem setzt Porsche auf steigende Bekanntheit durch Konferenzen, Workshops, Tagungen und Sponsoring in der Stadt.

 

Collection Hotel mit Marmorbad und Spa

Leipzig hat mehr als 100 Hotels und 13.000 Betten. Kunden wohnen unter anderem im Hotel Fuerstenhof, einem Starwood Luxury Collection Hotel. Das Hotel hat eine Jugendstilfassade und ein ausgeklügeltes Design – unter anderem mit zwei Restaurants, einer Lobbybar und einem Spa. Es ist perfekt gelegen, nur einen kurzen Spaziergang vom historischen Stadtzentrum entfernt. Das Hotel verfügt über 92 Gästezimmer und Suiten (Marmorbäder und einige mit separater Dusche und Badewanne), die in Größe und Design einzigartig sind. Die Zimmer sind komfortabel eingerichtet, und das Housekeeping kümmert sich um alle Details. Aber das Hotel ist nur eines von Dutzenden Tagungshotels und Anbietern von Räume zur Weiterbildung – so wie unsere Bildungsakademie am Rosental.

 

„Green Globe Zertifikat“ für Convention Center Leipzig

Das 1996 eröffnete Convention Center Leipzig ist ein moderner Komplex für Tagungseinrichtungen, zu dem auch eine massive und beeindruckende gläserne Ausstellungshalle gehört. Das Kongresszentrum wurde für seine Nachhaltigkeit ausgezeichnet – im Februar 2010 erhielt es das Green Globe-Zertifikat (das 2012 erneuert wurde). Es liegt nur eine kurze Bahnfahrt oder einen Transfer vom Leipziger Stadtzentrum entfernt und ist nur 10 Minuten vom Flughafen entfernt, so dass es leicht erreichbar ist. Tagungsplaner sollten sich beim Kongressbüro nach dem „Kongressticket“-Programm erkundigen, das Kongressteilnehmern einen kostenlosen Zugtransfer bietet.

Auch wenn Sie nach Leipzig kommen, um eine Tagung abzuhalten, werden Sie hier auch die Musik und die Kultur genießen. Die Straßen sind abends sehr lebendig, so dass Sie bei einem entspannten Abendessen durch die Straßen schlendern oder in eine Kneipe einkehren können.

 

Nach der Konferenz ist vor der Konferenz

Eine dieser historischen Kneipen ist Auerbachs Keller Leipzig, der 1525 gegründet wurde und über verschiedene private Speisesäle verfügt. Der Raum GroBe Keller ist ein einzigartiger Raum mit einem großen Weinfass. Sie werden sich mit allen anderen Teilnehmern einer Konferenz in Leipzig auf jeden Fall wie in die Vergangenheit versetzt fühlen, wenn Sie die kulturellen, historischen und kulinarischen Entdeckungen Leipzigs in die Nacht hinein kombinieren. Und stellen Sie sicher, dass Ihre Gruppenveranstaltung die Möglichkeit hat, vor dem Dessert noch weiter in die Katakomben hinabzusteigen.

Der Leipziger Zoo ist ebenfalls ein besonderer Ort in der Leipzig. Er beherbergt 850 Tierarten und -unterarten und ist auf Tierschutz und Tierhaltung ausgerichtet. Das Besondere ist hier das Gondwanaland, ein riesiges Tropenhaus und Aquarium für die Tiere, die aus allen sieben Kontinenten stammen. Der Zoo gehört nicht nur zu den beliebtesten Ausflugszielen in Leipzig, sondern ist auch ein beliebter Ort für private Veranstaltungen und Empfänge.

 

Große Tagungen im Leipziger Konzerthaus

Leipzig war die Heimat der berühmten Komponisten Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy und Richard Wagner, und in der Stadt finden das ganze Jahr über große Musikfestivals statt, darunter das Bachfest im Juni, die Wagner-Festspiele im April/Mai und das Schumann-Fest im September. Für den Ausklang einer Konferenz perfekt!

Das Gewandhauskonzert ist weltberühmt und bietet eine Reihe von Programmen und Aktivitäten. Viele Teilnehmer Konferenzen und Kongressen haben die Gelegenheit, dem Gewandhausorchester zuzuhören. Das Konzerthaus ist ein also hervorragender Veranstaltungsort, der jedes Detail berücksichtigt. Das Gebäude kann auch für große Tagungen und Mitarbeiter-Veranstaltungen genutzt werden.

 

Stadt für Messen und Ausstellungen seit 1885

Das Warenzeichen der 1895 in Leipzig entwickelten Mustermesse ist die älteste deutsche Messemarke und international bekannt. Viele Geschichten ranken sich um das heimliche Wahrzeichen der Stadt – einige davon erzählt „MM wie Mustermesse“, das gerade im Mitteldeutschen Verlag erschienen ist.

Das Doppel-M gehört zu Leipzig wie der Eiffelturm zu Paris. Seit mehr als hundert Jahren hat es sich kaum verändert und prägt als leuchtendes Markenzeichen auf dem Wintergartenhochhaus die Silhouette der Stadt. Im Süden bildet es das überdimensionale Eingangstor zum Alten Messegelände. Im Norden ziert es den Turm des neuen Messegeländes. Jeder Leipziger kennt es, jeder Besucher, der Teilnehmer von Schulungen, Tagungen oder Konferenzen in der Stadt begegnet ihm unweigerlich.

 

Sie suchen in Leipzig Räume für Tagung, Konferenz, Schulung? Schreiben Sie uns!

Probleme mit dem Formular? Schreiben Sie uns eine Mail kontakt@bildungsakademie-am-rosental.de

 

Print Friendly, PDF & Email