Innovative Führung konzentriert sich in unseren Lehrveranstaltungen und Fortbildungen darauf, wie man unter unvorhersehbaren Umständen erfolgreich sein kann und wie man ein Umfeld fördert, das Innovationen in einer Gesundheitsorganisation begünstigt. Innovatives Denken ist auch in unseren Weiterbildungen und Trainings das Herzstück der innovativen Führung. Mehr dazu lernen Sie auch in unserer Inhouse-Schulung „Gesund führen – Healthy Leadership“. Sprechen Sie uns an!

Innovatives Denken im Kontext der Führung im Gesundheitswesen konzentriert sich in unseren Kursen, Seminaren und Schulungen darauf, wie man mit unbekannten Faktoren und Unvorhersehbarkeiten umgeht. Innovatives Denken verlässt sich weder auf Erfahrungen aus der Vergangenheit, noch versucht es, richtig und falsch zu unterscheiden. Stattdessen werden ehrgeizige Ziele ins Auge gefasst und Strategien entwickelt, wie diese durch verschiedene Möglichkeiten erreicht werden können.

 

Unsere Kurse, Seminare, Workshops werden als klassische Fortbildungen und als Inhouse Schulungen angeboten. In der gesamten DACH-Region: Berlin ● Essen ● Bremen ● Sachsen ● Hamburg ● München ● Dresden ● Chemnitz ● Erfurt ● Hannover ● Wien ● Nürnberg ● Stuttgart ● Düsseldorf ● Dortmund ● Bayern ● Köln ● Frankfurt ● Hessen ● Leipzig.  

Probleme mit dem Formular? Mail kontakt@bildungsakademie-am-rosental.de

 

Innovative Führungskräfte lassen sich bei unseren Trainern, Dozenten und Referenten auf „Was wäre wenn?“-Fragen ein und ermutigen ihre Teams, über gewohnte Lösungsmuster hinauszugehen. Dieser Ansatz erfordert die Bereitschaft, konventionelle Grenzen zu erweitern. Diese Leader arbeiten daran, eine Organisationskultur zu schaffen, in der jeder Probleme durch innovatives Denken löst. Dazu gehört es, Methoden zu entwickeln, die die Mitarbeiter ermutigen, anders über die Art und Weise nachzudenken, wie sie Herausforderungen angehen, und ihnen helfen, Wege zu finden, mit begrenzten oder gestressten Ressourcen umzugehen.

lehrveranstaltung innovative fuehrung

Neben der Schaffung eines Umfelds, das die Mitarbeiter zu Innovationen einlädt, suchen Führungskräfte, die diesen Führungsstil anwenden, nach Möglichkeiten, ihre eigene Arbeit und die Führung von Mitarbeitern innovativer zu gestalten. Sie beginnen damit, ihre eigenen Rollen und Funktionen zu evaluieren. Sie untersuchen auch alte, vielleicht eingefahrene Probleme mit neuen Augen. Das kann bedeuten, dass sie die Ursache eines Problems überdenken oder unerwartete Methoden wählen, um ein Problem zu lösen.

Innovative Führung bietet Führungskräften im Gesundheitswesen bemerkenswerte Vorteile. Da dieser Führungsstil die Mitarbeiter dazu einlädt, ihre eigenen Ideen zu erforschen, fühlen sich die Mitarbeiter unter innovativen Führungskräften tendenziell intrinsisch motivierter. Intrinsische Motivation führt oft zu den besten Leistungen der Mitarbeiter. Sie kann auch zu einer hohen Arbeitszufriedenheit und geringerer Fluktuation führen.

Führungskräfte im Gesundheitswesen können einen innovativen Führungsansatz auf verschiedene Problembereiche anwenden, einschließlich der folgenden: Anpassung an Veränderungen, Verbesserung der Teameffektivität, Entscheidungen treffen, Management mehrerer Interessengruppen. Bei Interesse an einem Kursus, Lehrgang oder Intensivkurs sprechen Sie uns an!

Print Friendly, PDF & Email