Firmeninterne Weiterbildungen für Controlling vermitteln einen Überblick über die Wichtigkeit der Kontrolle von Projekten. Auch das Ziel wird beleuchtet. Sie erfahren mehr über die Aufgaben in diesem Bereich, die ein Projektleiter hat und die Tätigkeiten, die ein Projektcontroller erfüllen muss. Außerdem lernen Sie, welche Techniken es gibt, mit denen Sie Ihre Projekte effektiv überwachen können. Das Ziel von Inhouse Schulungen für Projektcontrolling ist es, Ihnen operative Maßnahmen aufzuzeigen, mit denen Ihre Projekte noch erfolgreicher werden, da Sie diese besser überwachen und betreuen können. Außerdem wird vermittelt, welche Risiken es gibt und wie sie diese ausschließen können. Erfahren Sie, wie Sie noch effizienter und schneller eingreifen können, wenn es erforderlich ist.

 



 

Ihre Anfrage für eine Inhouse-Schulung „Projektcontrolling“

Wählen Sie bei Ihrer Anfrage auch gern zwischen einem a) Inhouse-Präsenz-Seminar an Ihrem Standort, b) einer Inhouse-Online-Schulung mit Ihrem Team oder c) Inhouse-Präsenz-Seminar in Leipzig direkt an der Akademie – gern auch in Kombination mit attraktiven Teambuilding-Aktionen in Leipzig.

Probleme mit dem Formular? Schreiben Sie uns eine Mail kontakt@bildungsakademie-am-rosental.de

 

 

Für wen sind Inhouse Schulungen für Projektcontrolling geeignet?

Diese Schulungen eignen sich für verschiedene Mitarbeiter in einem Unternehmen. So können Projektleiter und Projektmitarbeiter daran teilnehmen, aber auch Führungskräfte, Projektcontroller und interne Revisoren, die sich bereits mit dem Projektmanagement auskennen. Wer seine gesamten IT-Projekte besser, effizienter und systematischer kontrollieren möchte, ist in einer solchen Schulung bestens aufgehoben.

 

Wie werden die Inhalte in firmeninternen Seminaren und Kursen vermittelt?

Inhouse Schulungen in diesem Bereich werden in der Regel so durchgeführt, dass sie sich zu einem Teil aus Theorie und zu einem anderen Teil aus praktischen Übungen zusammensetzen. Um daran teilnehmen zu können, benötigen Sie verschiedene Unterlagen, bei denen es sich um Fachbücher und andere fachliche Dokumente handeln kann. Normalerweise stehen in unternehmensinterne Fortbildungen und Weiterbildungen jedem Teilnehmer ein Computer zur Verfügung, außerdem die notwendige Hardware. Die meisten firmeninternen Workshops finden bei den Teilnehmern im Unternehmen vor Ort statt, sodass eine Absprache mit den Trainern erforderlich ist, welche Unterlagen und Geräte benötigt werden, damit sie reibungslos durchgeführt werden können.

 

Das ist Ihre Lernumgebung bei unseren Inhouse Schulungen!

Zur Lernumgebung für die Seminare Projektcontrolling gehören verschiedene Arbeitsmaterialien. Sie benötigen Notizblöcke und DIN A4 Blöcke inklusive Kugelschreiber, um sich die Details der Inhouse Schulungen für Projektcontrolling notieren zu können. Post-its und Textmarker sind ebenfalls erforderlich, damit Sie wichtige Inhalte besonders kenntlich machen können.

Am Ende der Schulung erhalten Sie eine Bescheinigung der Teilnahme, in der auch vermerkt wird, welche Inhalte darin vermittelt wurde. So haben Sie einen Nachweis darüber und können ihn bei Bedarf vorlegen.

 

Kurse: Welche Inhalte vermitteln unsere Trainer und Dozenten

Zu Beginn einer Schulung erfahren Sie mehr über die Grundlagen im Projektcontrolling. Dazu gehören die Begriffsdefinition, die Größe und Arten der Projekte. Außerdem wird Ihnen vermittelt, wie wichtig das Controlling Ihrer Projekte ist. Die Aufgaben eines Projektleiters und Projektcontrollers werden ebenfalls in Inhouse Schulungen definiert, damit Sie wissen, welche Tätigkeiten in dieser Hinsicht auf Sie zukommen. Welche Rolle Projektmitarbeiter innehaben und wie Projektcontrolling gesteuert wird, lernen Sie in Seminar, Kurs, Training und Workshop ebenfalls. Wenn es um die Projektplanung und das Projektcontrolling geht, werden Ihnen die Schwerpunkte und Sichtweisen sowie die möglichen Probleme und Abhängigkeiten vermittelt. Sie erfahren auch, warum die Aktualisierungen Ihrer Pläne dabei von Bedeutung sind.

 

Weitere Themen bei Inhouse Schulungen für Projektcontrolling

Erfahren Sie in Ihrer Schulung, wie Sie die vorausschauende und situationsbezogene Projektsteuerung durchführen und welche Meilensteine es zu bewältigen gibt. Sie erhalten auch die Kennzahlen, mit denen Sie die Steuerungsqualität messen können und welche Abweichungen es gibt.

Es werden Trendanalysen durchgeführt und Soll-Ist-Vergleiche gezogen. Darüber hinaus lernen Sie auch die Eingriffsmöglichkeiten kennen, bei denen es sich um Maßnahmen zur Qualitätssteigerung, Kostensenkung und Beschleunigung geht, um noch effektiveres Projektcontrolling betreiben zu können.

In den Inhouseschulungen erfahren Sie, welche Aufgaben der Projektleiter und der Projektcontroller haben und wie diese in die Projektorganisation integriert werden können. Lernen Sie des Weiteren, welche Möglichkeiten es für ein begleitendes Controlling gibt oder wie Sie Ihre Projekte beurteilen und deren Risiko einschätzen können. Zudem wird erklärt, wie das Abschlusscontrolling durchgeführt wird. Letztendlich wird in Inhouse Schulungen für Projektcontrolling auch erklärt, welche Rolle der Controller hat und aus welcher Sicht heraus er agiert.

 

Fazit über Schulungen für Projektcontrolling

Die Aufgaben des Projektcontrollings sind es also Ziel- und Planungssysteme zu erstellen und anzuwenden, aber auch Kontrolle und Steuerung durchzuführen. Projektcontrolling erfolgt in der heutigen Zeit in fast allen Unternehmen. Um die Kurs-Ziele zu erreichen, werden Teams bestimmt, die abteilungsübergreifend tätig sind und so unterschiedliche Kenntnisse und Erfahrungen einbringen können. Das Management der Projekte für der Projektleiter durch. Er muss auch das Controlling sicherstellen, da die Projekte finanziell, personell und zeitlich aufwendig sind.

Projektcontrolling beinhaltet also alle Maßnahmen, die erfolgen müssen, um die Projektziele von Unternehmen zu sichern und erfolgreich abzuschließen. In diesem Zusammenhang muss zuerst festgestellt werden, welche Ressourcen für die jeweiligen Projekte notwendig sind. Außerdem muss überwacht werden, ob die angesetzten Kosten während des Projekts eingehalten werden.

 

Print Friendly, PDF & Email