Inhouse Schulungen ‚Vertrieb am Telefon‘: Interne Fortbildungen wie Seminare, Workshops und Inhouse-Trainings sind ein beliebtes Mittel, um das Erlernte direkt vor Ort zur Anwendung bringen zu können. Besonders bei Inhouse Schulungen im Vertrieb am Telefon empfiehlt sich diese Vorgehensweise. Denn das Erlernte kann so direkt am Kunden ausprobiert werden. Und zwar in der Realität und nicht als Rollenspiel.

 


 

Ihre Anfrage für eine Inhouse-Schulung „Vertrieb am Telefon“

Wählen Sie bei Ihrer Anfrage auch gern zwischen einem a) Inhouse-Präsenz-Seminar an Ihrem Standort, b) einer Inhouse-Online-Schulung mit Ihrem Team oder c) Inhouse-Präsenz-Seminar in Leipzig direkt an der Akademie – gern auch in Kombination mit attraktiven Teambuilding-Aktionen in Leipzig.

Probleme mit dem Formular? Schreiben Sie uns eine Mail kontakt@bildungsakademie-am-rosental.de
 

Was macht Inhouse Schulungen für den Vertrieb am Telefon so attraktiv? Am Telefon ordentlich beraten und verkaufen zu können, ist nicht nur ein gewisses Talent notwendig. Grundlagen aus dem Bereich Marketing müssen ebenfalls vorhanden sein. Zusätzlich eine gewisse Wortgewandheit und die Fähigkeit, sich in den Gesprächspartner hinein zu versetzen.

Letzteres ist besonders am Telefon nicht immer einfach. Denn hier haben wir nur die Stimme und können Mimik und Gestik nicht nutzen, um die Emotionen, Wünsche und Bedürfnisse des Gesprächspartners richtig zu deuten. Im Rahmen einer Inhouse Schulung wird nicht nur der richtige Gesprächsaufbau erlernt. Es wird zudem vermittelt, wie das richtige Deuten der Stimmung auch am Telefon funktioniert. Und das nicht nur in der Theorie, sondern auch direkt in der Praxis am realen Kunden mit realen Fragen und Antworten.

Inhouse Schulungen lassen sich einfach umsetzen: Das Besondere an Inhouse Schulungen ist zudem die Tatsache, dass sie für das Unternehmen deutlich einfacher umzusetzen sind als Schulungen, die außer Haus stattfinden. Können die Mitarbeiter direkt vor Ort geschult werden, entfällt nicht nur der Fahrtweg und die Mitarbeiter müssen nicht über einen längeren Zeitraum freigestellt werden. Vielmehr findet alles im gewohnten Umfeld statt. Die vorhandene Technik wird genutzt. Bereits bekannte Marketingmaßnahmen können in die Schulung einfließen und es nehmen ausschließlich Teilnehmer teil, die auch wirklich zum Unternehmen gehören. So können auch betriebsintere Dinge gesprochen und geschult werden, die ansonsten nicht zur Sprache kommen könnten, weil sie diskret behandelt werden müssen.

Das einfache Umsetzen dieser Schulungen trägt zudem zu deren Erfolg bei. Viel mehr Unternehmen interessieren sich für Inhouse Schulungen als für externe Beschulungen. Durch den geringeren Aufwand lassen sie sich deutlich besser in den Unternehmensalltag integrieren und sind in der Regel auch deutlich effektiver.

Wie kann eine Inhouse Schulung zum Thema Vertrieb am Telefon aussehen? Der Inhalt einer Schulung lässt sich individuell anpassen. Jedes Unternehmen kann Punkte benennen, die innerhalb der Schulung aufgegriffen werden sollen. Zusätzlich gibt es das Rahmenprogramm, welches den inhaltlichen Rahmen absteckt und so dafür sorgt, dass am Ende effektiv und zielführend gearbeitet werden kann.

Unser Hinweis: Interne Schulungen und In-House-Seminare sind nicht nur dafür da, um neue Inhalte zu erlernen. Sie sind auch dafür da, um bereits bekannte Strukturen aufzufrischen und wieder besser in den Arbeitsalltag zu integrieren. Nur so entsteht ein Gesamtbild, welches dem Unternehmen und den Mitarbeitern hilft.

 

Print Friendly, PDF & Email