Inhouse Schulungen Mobile Marketing: Intene Kurse ermöglichen die unternehmensinterne Weiterbildung des Mitarbeiterstabs hinsichtlich eines bestimmten Themas oder Themenfeldes. Hier erlangen die Kollegen eine Expertise, die hilft, zum Erfolg und Wachstum der eigenen Persönlichkeit und des gesamten Unternehmens gleichermaßen beizutragen. Inhouse-Schulungen und interne Seminare werden meist durch einen externen, gebuchten Anbieter durchgeführt.

Für Unternehmen erschließt sich eine Marketingstrategie mit der Nutzung von mobilen Endgeräten: Das Mobilemarketing zählt aktuell zu einer der wichtigsten Marketingbereiche. Ausgebildete Mitarbeiter in diesem Bereich sind nicht nur für die Reichweite des Unternehmens sinnvoll, sondern ermöglichen auch eine festere Bindung an den bisherigen Kundenstamm. Daher werden auch Inhouse-Schulungen zum Mobile Marketing angeboten.

 


 

E-Commerce & Onlinehandel: Ihre Anfrage für eine Inhouse-Schulung

Wählen Sie bei Ihrer Anfrage auch gern zwischen einem a) Inhouse-Präsenz-Seminar an Ihrem Standort, b) einer Inhouse-Online-Schulung mit Ihrem Team oder c) Inhouse-Präsenz-Seminar in Leipzig direkt an der Akademie – gern auch in Kombination mit attraktiven Teambuilding-Aktionen in Leipzig.

Probleme mit dem Formular? Schreiben Sie uns eine Mail kontakt@bildungsakademie-am-rosental.de

 

 

Intern lernen: Was ist “Mobile Marketing”?

inhouse-seminare mobile-marketing
Unsere Akademie bietet Ihnen moderne Inhouse-Seminare zu aktuellem Mobile Marketing.
Der Bereich des “Mobile Marketing” umfasst diejenigen Marketing-Maßnahmen, die Mobilgeräte sowie drahtlose Telekommunikation betreffen. Die Maßnahmen zielen darauf ab, Konsumenten auf möglichst direktem Wege zu erreichen und sie (durch z.B. CTAs oder CTCs) zu einem bestimmten Verhalten hinzuführen.

Das Mobile Marketing beschreibt folglich jede Art von kommunikativen Aktivitäten, bei welcher Unternehmen, Firmen, Anbieter ihre Leistungen auf der Basos von Mobilgeräten (Handys, Tablets etc.) bereitstellen. Solche Inhalte sind z.B. medienbezogen (Musik, Videos, Spiele, …), informationsbezogen (Produktinformationen, News sowie Alerts) oder transaktionsbezogen (Streaming, Onlinekauf, Zahlungsabwicklung, …) sein. Potentielle Kunden sollen dadurch in ihrer Aufmerksamkeit erregt werden und idealerweise zu Verkaufsabschlüssen, Abonnements oder Ähnlichem geführt werden.

 

Buchen Sie unsere Inhouse-Schulungen Mobile Marketing!

Aufgrund der hohen Wirksamkeit des Mobile Marketing, eignen sich Schulungen in diesem Bereich optimal, um ein Unternehmen bekannter zu machen. Eine Weiterbildung ist insofern sinnvoll, da mittlerweile die Nutzungshäufigkeit von Smartphones und Tablets (sowohl im privaten als auch öffentlichen Bereich) diejenige der stationären Technik bei weitem übersteigt.

Eine Marketingstrategie, welche also auf genau diese mobilen Geräte – welche im Alltag die Kunden stets begleiten – abgestimmt ist, sollte für beinahe jedes Unternehmen ein lohnender Bereich zur Aus- und Weiterbildung sein!

Da mit der Vermarktungsform des Mobile Marketing für das Unternehmertum viele neue Möglichkeiten entstehen, werden Inhouse Schulungen zum Mobile Marketing zunehmend häufiger gebucht. Die Seminare sind auch daher von Interesse, da dieser Marketingbereich neben seinen Chancen auch neue Herausforderungen und Problemstellung bringt, die durchdacht werden wollen (genau dafür bieten Fortbildungsmaßnahmen einen Raum), um in diesem Bereich der Vermarktung erfolgreich und wirksam sein zu können.

 

Unsere Inhalte in Ihren In-House Kurse zum Mobilemarketing

Die Inhalte der Inhouse-Schulungen des Mobile Marketing sind zumeist zweiteilig angelegt und beziehen sich sowohl auf die Therie dieses Marketingbereichs (z.B. unter Einbezug technischer Besonderheiten, Arten und Möglichkeiten, Mobile Schnellebigkeit usw.), als auch auf praktische Übungen und das Mobile Marketing im Einsatz: Hier erfahren die Teilnehmer des Seminar wichtige Informationen über die Strategiefindung und -umsetzung.

In kleineren Übungseinheiten lernen sie, wie das eigene Unternehmen mit seinem Interesse das Mobile Marketing in den, im Unternehmen bereits vorfindbaren Marketing-Mix integrieren kann. Sie lernen, Kampagnen zu planen und zu initialisieren, die auf mobile Engeräte als Empfängermedium abzielen und diese anschließend in ihrem Erfolg auszuwerten und ggf. anzupassen. Zudem beschäftigen sich die Mitarbeitenden bei Inhouse-Schulungen zum Mobilemarketing auch mit der Partnerfindung und Vernetzung.

 
buchen sie inhouse-schulungen mobile-marketing

 

Theoretische Vermittlung innerhalb der Kurse & Trainings

Viele Anbieter für Inhouse-Schulungen zum Mobile Marketing versuchen den Teilnehmenden eine theoretische Grundbasis über die Marketingform zu vermitteln, mit welcher sie später in ihrer praktischen Arbeit zu Werbezwecken im Unternehmen souverän umgehen müssen. Dazu wird zunächst ein Einblick in die Profite, die Unternehmen mit dem Einsatz von mobilen Endgeräten (bei den Kunden und bei sich selbst) erlangen können, gegeben. Diesen Chancen und Potenzialen werden die Herausforderungen des modernen Lebens und Arbeitens am Smartphone und Tablet begutachtet.

Zudem erlernen die Mitarbeiter, welche am Seminar teilnehmen, welche speziellen Märkte und spezifischen Zielgruppen sich besonders erfolgreich mit dem Mobile Marketing ansprechen lassen. Dies ermöglicht allen Teilnehmenden, einen realistischen Überblick über die Reichweite zu erlangen, die man durch mobiles Werben möglicherweise im Unternehmen als Kundenzuwachs bekommen kann.

 

Hoher Praxisanteil in Inhouse-Workshops

Dem theoretischen Teil schließen sich praktische Planungseinheiten an, in denen die Teilnehmer der Inhouse-Schulungen für Mobile Marketing ihr bisher im Seminar erlangtes Wissen erproben können. In verschiedenen fiktiven, aber möglichen Szenarien erfahren sie, welche Kampagnen (mit oder ohne Apps und/oder Affliateprogrammen) gewinnbringend sind und welche ohne Erfolg zu Ende gehen. Durch diese Visualisierung wird bewusst gemacht, welche Faktoren eine Mobile-Marketing-Kampagne besonders erfolgreich machen.

Viele Anbieter referieren in ihren Seminaren zudem über eine gelungene Vermarktung mittels App Store: Einem theoretischen Grundriss über die geläufigen App-Stores und deren Organisation, schließen sich für gewöhnlich einige praktische Einheiten an, die verdeutlichen, wie man die eigene App (die des Unternehmens) in den jeweiligen App-Stores und mittel Mobile Marketing – im besten Falle an der Spitze der Liste – finden und kaufen kann. Dabei erlernen die Teilnehmenden beispielsweise, wie man durch die Methoden der Steigerung des so genannten “organischen Nutzerwachstums” mehr Apps verkaufen kann.

 

Print Friendly, PDF & Email