Für Ihre Inhouse Schulungen Instagram arbeiten wir nur mit ausgewählten Top-Trainern der Akademie zusammen, deren Qualität wir im Laufe der Jahre persönlich überprüft haben. Wir bieten auch Schulungen mit zwei oder mehr Trainern oder Kursen über mehrere Tage an. Darüber hinaus kann der Inhalt immer modular nach Ihren Anforderungen kombiniert werden. Mit dem Ziel, Ihr internes Training optimal zu nutzen.


Ihre Anfrage für eine Instagram-Inhouse-Schulung

Wählen Sie bei Ihrer Anfrage auch gern zwischen einem a) Inhouse-Präsenz-Seminar an Ihrem Standort, b) einer Inhouse-Online-Schulung mit Ihrem Team oder c) Inhouse-Präsenz-Seminar in Leipzig direkt an der Akademie – gern auch in Kombination mit attraktiven Teambuilding-Aktionen in Leipzig.

Probleme mit dem Formular? Schreiben Sie uns eine Mail kontakt@bildungsakademie-am-rosental.de

Lernen Sie: Was ist ein Instagram-Geschäftskonto?

Starten Sie Ihr Unternehmen auf Instagram und werden Sie einer der über 200 Millionen Geschäftskonten, die täglich besucht werden. Mit mehr als einer Milliarde Menschen, die Instagram jeden Monat nutzen, und etwa 90 % davon, die mindestens einem Unternehmen folgen, bedeutet dies, dass es im Jahr 2021 einfach sein wird, Ihr Instagram-Konto für Ihr Unternehmen zu nutzen. Denn in nur etwas mehr als 10 Jahren hat sich Instagram von einer Foto-Sharing-App zu einer Drehscheibe für geschäftliche Aktivitäten entwickelt. Updates mit neuen Business-Tools, Funktionen und Tipps in der App sind inzwischen fast schon Routine. Um das Potenzial von Instagram voll auszuschöpfen, ist es wichtig, ein Konto zu erstellen, das die Aufmerksamkeit der Zielgruppe erfolgreich auf sich zieht. Lernen Sie in unseren Inhouse Schulungen Instagram, wie Sie Ihr Instagram-Geschäftskonto optimieren können, um sinnvolle Geschäftsergebnisse zu erzielen.

Im Seminar verstehen, wie man eine Fangemeinde aufbaut!

Wenn Sie als Unternehmen eine Fangemeinde auf Instagram aufbauen und die Plattform strategisch nutzen möchten, benötigen Sie ein Instagram-Geschäftskonto. Aber was ist das? Ein Instagram-Geschäftskonto ist die Instagram-Version einer Facebook-Seite und zeigt Instagram, dass Sie die Plattform zur Vermarktung Ihres Unternehmens nutzen. Mit einem Instagram-Geschäftskonto haben Sie Zugang zu Funktionen, die für den Kontakt mit Ihren Followern und für das Marketing von Vorteil sind. Dazu gehören:

  • Zugang zu Social-Media-Analysen, wie z. B. Einblicke in das Engagement, demografische Daten des Publikums und Klicks.
  • Die Möglichkeit, für die Werbung von Beiträgen zu bezahlen, um Ihre Reichweite zu erhöhen.
  • Anklickbare Call-to-Actions (CTAs) in beworbenen Beiträgen, um Besucher auf Ihre Website zu leiten

Wenn Sie erfolgreich vermarkten und den Erfolg Ihrer Kampagnen verfolgen möchten, sind die Vorteile eines Instagram-Geschäftskontos unerlässlich. Erreichen Sie mehr Menschen, bleiben Sie mit Ihrem Publikum in Verbindung und steigern Sie Ihre Umsätze durch die Nutzung der sozialen Medien von heute.

Kurs: Ist ein Instagram-Geschäftskonto auch gut für kleine Unternehmen?

Wir alle kennen die Macht von Instagram, und die Nutzung von Instagram für kleine Unternehmen ist eine leistungsstarke und erschwingliche Möglichkeit, Ihr Unternehmen zu vergrößern. Sie können neue Kunden erreichen und mit Ihren bestehenden Kunden in Verbindung bleiben, was es zur perfekten Plattform für die Vermarktung Ihres kleinen Unternehmens macht.  Möglichkeiten, wie Sie Ihr Unternehmen mit Instagram vergrößern können – lernen Sie miehr in unseren Inhouse Schulungen Instagram.

  1. Starten Sie mit Instagram Stories: Mit Instagram-Stories können Sie mehrere Bilder und Videos veröffentlichen, die oben im Feed der Nutzer erscheinen. Sie können dauerhaft hervorgehoben werden oder nach 24 Stunden wieder verschwinden. Viele andere Funktionen können über Instagram Stories genutzt werden, z. B. Umfragen, Fragen, Live-Videos, Gifs und Markenfilter, die allesamt großartige Möglichkeiten bieten, mit Ihrem Publikum in Kontakt zu bleiben. Umfragen eignen sich zum Beispiel hervorragend, um das Interesse Ihrer Follower an einem bestimmten Produkt zu ermitteln oder sie zu fragen, welche Art von Inhalten sie gerne öfter sehen würden.
  2. Machen Sie sich mit Hashtags vertraut: Die Suchfunktion von Instagram ermöglicht es den Nutzern, Inhalte sowohl über Hashtags als auch über Schlüsselwörter zu finden. Die Verwendung von Hashtags für Instagram ist ein schneller Weg, um Ihre Sichtbarkeit zu erhöhen und Menschen anzusprechen, die Ihr Unternehmen noch nicht kennen. Der Trick besteht darin, die richtigen Hashtags für Ihre Geschäftsnische zu verwenden, indem Sie berücksichtigen, wonach Ihre Zielgruppe sucht, aber der wirkliche Wert liegt darin, Wege zu finden, Bilder zu posten, die mit einem beliebten oder aktuellen Hashtag in Verbindung stehen. Dies ist für die Überwachung und das Engagement in sozialen Netzwerken von entscheidender Bedeutung, da Instagram auf diese Weise die Konversationen finden kann, in denen sich Ihre Zielgruppe aufhält.
  3. Beginnen Sie mit dem Programmieren: Die Vergrößerung Ihres ursprünglichen Publikums sollte Ihre oberste Priorität sein, daher ist das Teilen von Inhalten anderer Personen eine der besten Möglichkeiten, eine Verbindung herzustellen. Das Regramming ist ein schneller und einfacher Weg, um eine Dynamik aufzubauen. Sie können dies durch nutzergenerierte Inhalte tun, die im Gegenzug Ihr Online-Engagement und Ihre Sichtbarkeit erhöhen.
  4. Verwenden Sie Reels: Instagram-Reels sind eine neue Möglichkeit, kurze unterhaltsame Videos auf Instagram zu erstellen und zu entdecken. Mit Audioeffekten und neuen kreativen Tools können Sie ein 15-sekündiges Video mit mehreren Clips aufnehmen und bearbeiten. Sie können Reels mit Ihren Followern in Ihrem Feed teilen und von der großen und vielfältigen Instagram-Community auf der Erkundungsseite entdeckt werden. Reels bieten den Menschen neue Möglichkeiten, sich auszudrücken, mehr von dem zu entdecken, was sie auf Instagram lieben, und helfen allen, die den Ehrgeiz haben, ein Kreativer zu werden, sich in den Mittelpunkt zu stellen. Lesen Sie unseren Leitfaden zu Reels und anderen Instagram-Funktionen.
  5. Ermutigen Sie andere Instagram-Nutzer, Ihre Beiträge zu teilen: Eine gute Möglichkeit, andere Instagram-Nutzer dazu zu ermutigen, Ihre Beiträge zu teilen, ist die regelmäßige Durchführung von Wettbewerben. Im Vergleich zu Instagram-Konten, die keine Wettbewerbe veranstalten, können Instagram-Konten mit Wettbewerben ein bis zu 70 % schnelleres Follower-Wachstum erzielen. Obwohl es auch andere Möglichkeiten gibt, mehr Instagram-Follower zu gewinnen, gibt es nur sehr wenige andere Möglichkeiten, Ihre Followerschaft so schnell und mit so wenig Aufwand zu vergrößern. Instagram-Wettbewerbe haben eine hohe Beteiligung, was zu einer besseren Leistung im Instagram-Algorithmus führt. Wenn das Engagement für den ersten Beitrag zunimmt, zeigt der Instagram-Algorithmus ihn einer größeren Zahl Ihrer Follower und möglicherweise als beliebten Beitrag in den Hashtags an, die Sie im Explore-Feed verwendet haben.

Wie richtet man ein Instagram-Business-Konto ein? (Inhouse Workshop)

Da Instagram eine der am schnellsten wachsenden und beliebtesten Social-Media-Plattformen ist, ist es jetzt an der Zeit, ein Instagram-Geschäftskonto einzurichten. Sind Sie bereit, ein Instagram-Geschäftskonto einzurichten? Befolgen Sie diese einfachen Schritte, und Sie sind im Handumdrehen startklar!

  • Schritt 1: Melden Sie sich bei Ihrem persönlichen Instagram-Konto an (oder erstellen Sie eines) – Um ein Instagram-Geschäftskonto zu erstellen, müssen Sie ein persönliches Instagram-Konto haben und sich dann weiter anmelden. Wenn Sie noch kein persönliches Instagram-Konto haben, laden Sie die Instagram-App über Ihr Telefon herunter oder navigieren Sie zu diesem Link und folgen Sie den Schritten zur Erstellung Ihres Kontos.
  • Schritt 2: Navigieren Sie zu Ihrem Profil – Gehen Sie zu Ihrem Profil und tippen Sie auf die drei gestapelten Linien in der oberen rechten Ecke. Klicken Sie dann auf Einstellungen und gehen Sie zu Ihrem Konto. Klicken Sie auf den Wechsel zu einem professionellen Konto und wählen Sie dann eine Kategorie für Ihr Unternehmen aus. Fügen Sie anschließend Ihre Kontaktdaten hinzu, z. B. eine Anfahrtsbeschreibung, eine Telefonnummer und eine E-Mail-Adresse, über die andere Nutzer von Instagram leicht mit Ihnen in Kontakt treten können.

Firmeninterne Schulung: Warum ein Instagram-Business-Konto einrichten?

Sehen wir uns nun einige der größten Vorteile eines Instagram-Geschäftskontos an. Sie werden ernster genommen: Mit einem Instagram-Geschäftskonto haben Sie die Möglichkeit, Ihre Geschäftsadresse und eine Kontaktschaltfläche anzugeben und Ihr Konto nach einer bestimmten Branche zu filtern. Mehr Informationen und eine Schaltfläche für die schnelle Kontaktaufnahme lassen Ihr Geschäftsprofil professioneller erscheinen und helfen Ihrem Publikum, auf einfache Weise mit Ihnen in Kontakt zu treten.

Sie erhalten Zugang zu Analysen: Dies ist ein wichtiger Punkt. Ein Instagram-Geschäftskonto bietet Ihnen die Möglichkeit, auf integrierte Einblicke zuzugreifen. Sie können Ihre Posting-Performance überprüfen, Aktivitäten verfolgen und Einblicke in Ihr Publikum erhalten. Dies ist eine großartige Möglichkeit, den Erfolg Ihres Instagram-Geschäftskontos zu überprüfen und gibt Ihnen ein grundlegendes Verständnis dafür, wie gut Ihre Inhalte ankommen.

In den Inhouse Schulungen Instagram lernen Sie, wie Sie die Vorteile von Instagram-Werbung nutzen: Um schneller Leads zu generieren, die Konversionsrate zu erhöhen und Ihre Followerzahl zu steigern, sollte Ihr Unternehmen Instagram-Werbung nutzen. Wenn Sie daran arbeiten, Ihre Reichweite zu erklären und einige der Herausforderungen zu überwinden, die der Instagram-Algorithmus mit sich bringt, kann Ihnen bezahlte Werbung dabei helfen, Ihre wichtigsten Zielgruppen zu erreichen.

Trainer beantworten: Was kostet ein Instagram-Geschäftskonto?

Jeder kann ein kostenloses Instagram-Geschäftskonto einrichten. Sie müssen nicht nachweisen, dass Sie ein offiziell registriertes Unternehmen haben. Mit einem Instagram-Geschäftskonto können Sie nicht nur Ihre Beiträge planen, sondern auch Zeit sparen. Stellen Sie sich vor, Sie würden 30 Minuten pro Tag damit verbringen, Ihre Fotos zu sichten, Bildunterschriften zu erstellen, Hashtags hinzuzufügen usw., oder 1-2 Stunden pro Tag, um Ihre Instagram-Beiträge für die ganze Woche zu planen. Alle Geschäftsinhaber wissen, dass Zeit Geld ist. Wenn Sie dieses kostbare Gut besser nutzen wollen, sollten Sie damit beginnen, Ihre Beiträge zu organisieren. Nicht nur das, sondern Sie können auch sehen, wann Ihr Publikum am aktivsten ist, um zu den Zeiten zu posten, in denen am meisten los ist.

 

Print Friendly, PDF & Email