Ziel:Kalkulation & Finanzen für Nicht-Kaufleute
Subziele:Kostenrechnung und Kalkulationen in der Praxis
Zielgruppe:Projektleiter / Nachwuchs-Führungskräfte / Führungskräfte
Methoden:Seminar / Inhouse / Beratung / Vortrag
Details:Kalkulationen & Finanzplanung in der Praxis

  • Grundlagen, Begriffe und Kostenabgrenzung
  • Variable und fixe Kosten, Voll- und Teilkosten
  • Kostenrechungssysteme in der Praxis
  • Was sind Kostenarten- & Kostenstellenrechnung?
  • Aus der Praxis: Vor-, Zwischen- und Nachkalkulationen
  • Prozessorientierte Kalkulation und Ergebnisrechnung
  • Was bedeuten Deckungsbeitrag und fixe Kosten in der Praxis?
  • Gewinnoptimierung – praxiserprobte Lösungen
  • Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung
  • Ermittlung von Preisuntergrenzen
  • Wettbewerbsfähige Angebotskalkulationen in der Praxis
Ort:Villa Trufanow Leipzig oder Inhouse
Termin:nach Vereinbarung
Preis:je nach Seminar-/Vortragsmethode (auf Anfrage)

 

Gern beantworten wir Ihre Fragen zum Seminar/Thema – nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Hintergrund zum Thema:

Führungs­kräfte und Mitar­beiter ohne eine reale kaufmännische Aus­bildung werden in Institutionen und Unter­nehmen regelmäßig mit Begriffen aus der Betriebswirtschaft wie Deckungsbeitrag, Renditen oder Kosten konfrontiert. Heute ist in der Praxis absolut unternehmerisches Denken auf allen Praxis-Ebenen gefragt: Nachhaltig erfolgreiche Entschei­dungen im Team können daher nicht mehr ohne Basiskenntnisse im inter­nen Rech­nungs­wesen getroffen werden. Dieser praxisorientierte Workshop vermittelt einen umfas­senden Einblick in die Anwen­dungs- und Auswertungsmöglichkeiten betriebswirtschaftlicher Kontroll- und Steuerungsverfahren. Für (angehende) Projektleiter, Nachwuchs-Führungskräfte, erfahrene Führungskräfte.


---

Interessiert Sie das Thema? Wir bieten es als Seminar an – schreiben Sie uns einfach!

✓ Firmen-Seminar, ✓ Inhouse-Seminar oder ✓ offene Weiterbildung in der DACH-Region. Schreiben Sie uns!