Adaptive Planung bei Scrum Projekten: Die Planung in einem agilen Projekt ist ein fortlaufender Prozess. Wir führen im Vorfeld eine erste Planung durch, die gerade ausreicht, um zu verstehen, was wir zu einem bestimmten Zeitpunkt wissen. Unsere anfänglichen Pläne werden nur lose definiert und fehlerhaft sein. Und dann iterieren wir unsere Planung, passen sie an neue Informationen an, planen genauer, bevor wir mit der Auslieferung beginnen, und reagieren auf den veränderten Umfang. Dies ist eine Möglichkeit, Verschwendung zu minimieren – wir investieren nur dann in die Planung, wenn wir sie brauchen. (Mehr davon in unseren Inhouse Schulungen „Hybrides Projektmanagement mit Scrum“)

Das Team und das Unternehmen oder dessen informierter und bevollmächtigter Vertreter, z. B. ein Produktmanager, planen aktiv gemeinsam – das Team, weil es die Experten sind, die das Produkt liefern werden, und der Produktmanager, weil er der Experte ist, der die Bedürfnisse des Unternehmens steuern kann.

 

Adaptive Planung: Schätzungen auf hoher Ebene

Die Schätzungen für User Stories bei der adaptive Planung bei Scrum Projekten sind umso ungenauer, je weiter sie von der Entwicklung entfernt sind. Bei epischen Projekten werden beispielsweise Schätzungen auf hoher Ebene vorgenommen, die auf vielen Unbekannten beruhen. Gut definierte und granulare User Stories, die kurz vor Beginn eines Sprints geschätzt werden, sind viel genauer. Es gibt viele Schätzungsskalen“, die Sie verwenden können. Verwenden Sie die Technik, die sich für Ihr Team und das richtige Planungsstadium am besten eignet – Delphi mit breitem Band, Planungspoker, ideale Zeit, relatives Sizing, Story Points oder T-Shirt-Größen.

Bei der Größenbestimmung einer Story gibt es nur eine Größe, die wirklich für alle passt. Alle Stories sollten mit der gleichen Technik dimensioniert werden und alle Elemente wie Design, Entwicklung, Testen und Refactoring umfassen. Bei der Iterationsplanung für einen Sprint können bestimmte Aufgaben erstellt werden, die alle zur Fertigstellung der Story beitragen.

 

Unvollendete oder nicht begonnene Scrum-Elemente

Berücksichtigen Sie bei der adaptive Planung bei Scrum Projekten immer das Risiko, Unbekannte, äußere Einflüsse, die Kapazität Ihres Teams und die immer schneller werdende Geschwindigkeit. Wenn User Stories, die in einen Sprint aufgenommen wurden, nicht abgeschlossen wurden, verlängern wir die Timebox nicht. Diese unvollendeten oder nicht begonnenen Elemente werden wieder an den Anfang des Backlogs gestellt und in den nächsten Sprint aufgenommen.

Planen Sie immer so viel wie möglich, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen. Identifizieren Sie Techniken zum Beschneiden von Funktionen. Reduzieren Sie Verschwendung und finden Sie den tatsächlichen Wert, der mit den begrenzten Ressourcen realistischerweise geliefert werden kann.

 

Führen Sie nach und nach neue Methoden, Techniken oder Frameworks ein!

Wir haben bereits über einige der Werkzeuge, Techniken und Konzepte gesprochen, die Agile unterstützt. Es gibt bereits viele Ressourcen, die eine hervorragende Grundlage für die Durchführung eines agilen Softwareprojekts bilden. Suchen Sie sich eine aus, behalten Sie sie im Auge und wachsen Sie in Ihre agile Reise hinein. Um das Trauma bei der Entscheidung für die richtige agile Softwareentwicklungsmethodik zu verkürzen, würde ich Scrum empfehlen. Und nur Scrum. Die Versuchung wird groß sein, Elemente anderer Methoden zu verwenden. Tun Sie es noch nicht. Heben Sie sich diese Art von Veränderung auf, bis Sie Scrum 6 oder 12 Monate lang gelebt und geatmet haben. Wenn Sie dann entweder festgestellt haben, dass Scrum allein für Sie nicht funktioniert, oder wenn Sie als Team reifen wollen, führen Sie nach und nach neue Methoden, Techniken oder Frameworks ein.

 

Erörterung der Softwarebereitstellung in Scrum

Wir haben uns für Scrum als empfohlenen Ansatz für neue Teams, die Agile einführen wollen, entschieden, weil es alle Grundlagen in sich vereint. Scrum ist sehr populär und es gibt viele qualitativ hochwertige Communities und Ressourcen im Internet, in Büchern oder im Schulungsraum. Es wird Ihnen gute Dienste bei der adaptive Planung bei Scrum Projekten leisten, selbst für die kleinsten Teams. Der Rest dieses Beitrags ist der Erörterung einiger wichtiger Aspekte der Softwarebereitstellung gewidmet, die Sie, Ihr Team und Ihre Stakeholder stets im Auge behalten sollten.

 

 

Unsere Kurse, Seminare, Workshops werden als klassische Fortbildungen und als Inhouse Schulungen angeboten. In der gesamten DACH-Region: Berlin ● Essen ● Bremen ● Sachsen ● Hamburg ● München ● Dresden ● Chemnitz ● Erfurt ● Hannover ● Wien ● Nürnberg ● Stuttgart ● Düsseldorf ● Dortmund ● Bayern ● Köln ● Frankfurt ● Hessen ● Leipzig.  

Probleme mit dem Formular? Mail kontakt@bildungsakademie-am-rosental.de

 

 

Print Friendly, PDF & Email